Rente unter 1.400,- steuerfrei?

2 Antworten

Wenn Die keine Steuererklärung abgeben, werden sie durch die Meldung, die beim Finanamt ankommt, irgendwann mal geben eine Abzugeben.

Ausserdem hast Du ja die Antwort schon selbst gegeben, "Steuerfrei wenn keine andere Einkünfte vorliegen" aber in der Ehe liegen ja andere Einkünfte vor.

Also ist es bekannt das Ehelaute zusammenveranlagt werden, weil ja früher auch gemeinsam die Einkünfte in die Einkommensteuererklärung kamen.

Schon möglich das viele Rentner wie von Dir beschrieben nicht wissen ob sie steuerpflichtig sind oder nicht. Aber was spricht dagegen sich zu informieren oder beraten zu lassen gerade weil das Thema derzeit so in den Medien ist. Die Menschen die "vergessen" ihre Steuererklärung abzugeben werden ggf. vom Finanzamt nachträglich daran erinnert. :)

Steuerklassenwechsel von 4/4 zu 3/5 sinnvoll bei Vollverdiener mit Bruttogehalt von ca. 51.000 und 1 Rentner mit ca. 12127 Rente (steuerpflichtiger Teil?

...zur Frage

Muss ein Rentner, der nur eine pfändungsfreie Rente bezieht, GEZ-Gebühren zahlen?

Ein Rentner hat sich verschuldet und sein Konto, auf dem die Rente eingeht, wurd gepfändet, da er unter dem Pfändungsfreibetrag liegt, kann er aber seine Rente von ca. 900 € monatlich abholen. Muss er davon GEZ-Gebühren zahlen oder kann er sich befreien lassen? Hat er Anspruch auf Grudnsicherung, da seine Miete mit Nebenkosten 530 € ausmacht?

...zur Frage

Rentner und noch selbständig tätig / Krankenkassenbeitrag gesetzliche Kasse

Ich war die letzten Jahre freiwillig und mit dem Mindestbeitrag für Selbständige in der GKV versichert. Seit 9 Monaten bin ich Rentner mit einer sehr niedrigen Rente. Aufgrund der vorangegangenen selbständigen Tätigkeit verbraucht mein KK-Beitrag in etwa die halbe Rente, da ich nicht wie andere Rentner eingestuft werde. Das ist eine schwere Belastung für mich. Meine Partnerin (wir sind nicht verheiratet) zahlt einen Großteil meiner Beiträge. Frage: Gibt es für mich noch eine Möglichkeit, zu niedrigeren Beiträgen zu kommen, wie eben andere Rentner auch? Bitte, nur professionelle, umsetzbare Ratschläge geben. Danke.

...zur Frage

bestattungskosten bei grundsicherung rentner

ich beziehe grundsicherung im alter. bin 67 jahre alt und möchte gern wissen ob meine tochter meine bestattungskosten zahlen muss. sie arbeitet als verkäuferin im einzelhandel und verdient im schnitt ca. 1600 €

...zur Frage

Renten besteuern wenn die Ehefrau noch arbeitet?

Rentner mit 66 Jahren im Jahr 2017 in Rente gegangen mit einer gesetzlichen Bruttojahresrente von 22800 Euro plus Betriebszusatzrente von 8600 Euro und Ehegattin mit einem Angestelltengehalt von 11000 Euro Brutto im Jahr. Wie berechne ich jetzt die zu zahlenden Steuern für den Rentner in Steuerklasse 3 und die Gattin in Steuerklasse 5?

...zur Frage

Wie funktioniert das mit der Krankenversicherung für Rentner?

Ich gehe im nächsten Jahr in Rente und frage mich, wie das mit der Krankenversicherung der Rentner funktioniert. Ich war in den letzten ca. 25 Jahren in der AOK und auch davor immer Angestellter. Muss ich irgendwo etwas gesondert beantragen oder läuft das alles automatisch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?