Rente und Finanzamt Rentenanpassungbetrag?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort



Freibetrag von 50%


Nein, die 50 % Freibetrag gelten nur im ersten Rentenjahr. Danach wird der Freibetrag in Euro festgeschrieben und bleibt konstant. Der Freibetrag erhöht sich nicht jährlich um 50 % der Rentenanpassung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von guegi80
03.07.2016, 18:08


So war es ja auch bis zum Jahre 2013, ich ging vor 2005 in Rente und
muss nur 50% meiner damaliegen jährliche Rente versteuern hinzu komme
der Rentenanpaaaungsbetrag. nun aber wenn meine 50% 2 mal nehme und den
Rentenaanpassungsbetrag da zu zähle kommt weiniger raus als was die
Rentenversicherung Angibt.

50 % mal 2 ist dann die 100 % tige Rente

0

Was möchtest Du wissen?