Rente nach Scheidung?

1 Antwort

Im Rahmen des Versorgungsausgleichs, werden die Rentenkonten verglichen und von dem der während der Ehezeit mehr Ansprüche angesammelt hat, ein Betrag auf das Rentenkonto dessen umgebucht, der geringere Ansprüche in der Ehezeit angesammelt hat.

Danach ist der Fall erledigt. Jeder bekommt Rente nach den Ansprüchen, die er auf seinem Rentenkonto hat.

Nach diesen Ansprüchen wird dann auch eine eventuelle Witwen-, oder Witwerrente bemessen.

Bezahlt die ARGE einen neuen Umzug wenn der Nachbar einen massiv bedroht?

Hallo Ihr Lieben, ich bin am 1.8 dieses Jahres umgezogen. Mein Mann und ich leben in Scheidung und als die Trennung kam bin ich mit meiner Tochter hier eingezogen. Da ich sozusagen in Elternzeit bin ,bezahlt die ARGE alles. Jetzt nach und nach habe ich herrausgefunden das mein Nachbar Alki ist und er hat angefangen mich zu terrosieren,hat mir Müll hingeschmissen,hat sogar heute meiner Tochter und mich den Tod angedroht,wenn wir nicht ausziehen. Er saß schon im Gefängnis weil er seine Ex Frau fast umgebracht hat! Das habe ich aber auch erst vor kurzem erfahren,ich habe große Angst. Vorallem um meine Maus. Das Problem ich kann mir keinen Umzug bzw. renovierungskosten leisten und bin darauf angewiesen das die ARGE meine Wohnung bezahlt. Ich habe keine Beweise ,was ich der ARGE vorlegen kann ,möchte aber raus hier. Auch die Polizei habe ich nicht gewagt sie anzurufen,habe Angst das es dann noch extremer wird ..... Weis von euch jemand ,ob ich eine neue Wohnung in diesem Falle bekommen würde? Danke euch schonmal im Vorraus. Lieben Gruß

...zur Frage

Kindererziehungszeiten nach Tod des Ex-Mannes?

Hallo,

der Ex Mann einer Bekannten ist verstorben.

Sie haben zwei gemeinsame Kinder. Da der Mann sehr früh in Rente gehen musste und die Frau zu diesem Zeitpunkt zwar mehr als fünf Jahre in die Gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt hatte, aber inzwischen verbeamtet war, hatte man die Erziehungszeiten beim Mann anrechnen lassen.

Nach der Trennung lebten beide Kinder im Haushalt der Frau und der Mann hat erneut geheiratet.

Was passiert nun mit den Erziehungszeiten ? Werden sie später der Kindesmutter angerechnet ? Verbleiben sie innerhalb der Witwenrente der zweiten Ehefrau ? oder verfallen sie gar gänzlich ? Muss die erste Ehefrau irgendetwas beantragen ?

Gruß

Silberheim

...zur Frage

Llebensversicherung abgetreten?

Hallo!ich habe im Jahr 89 eine K.Lebensversicherrung abgeschlossen.Ich bin Versicherrungsnehmer und versicherte Person.Mein Ex Mann und Ich haben 90 ein Haus gebaut und ich habe für einen Kredit über 30000Dm meine Versicherrung abgetreten an die Bank.94 würde ich geschieden und habe das Haus und sämtliche damit verbundene Schulden an meinem Ex Mann überschrieben. Nach Jahren würde ich endlich von den Banken aus der Schulthaft entlassen.Meine Lebensversicherung blieb als Sicherheit bei der Bank da mein Ex keine neue Sicherheit hinterlegen wollte .Ich hätte sie gerne zurück gehabt und auch weiter bezahlt,aber mein Ex blieb stutt und zählte sie bis heute weiter.Jetzt ist der Kredit abgelöst und die Versicherrung ist freigegeben und würde an mich ausgezahlt werden.Jetzt besteht mein Ex Mann auf die Fersicherungssumme da er eingezahlt hätte.Obwohl er es nicht hätte zahlen müssen wenn er für seine Schulden nur eine neue Sicherrung hinterlegt hätte.Wer bekommt jetzt die Summe?meine Versicherrung sagt mir da ich Versicherrungsnehmer und Versicherte Person bin ,nur Ich weil es egal wäre wer gezahlt hätt.

...zur Frage

Rentenansprüche und Krankenkassenbeiträge

Hallo, ich habe 20 Jahre gearbeitet und in die Rentenkasse eingezahlt und habe nun einen Rentenanspruch von ca. 500 €. Mein Mann bezieht eine kleine Rente von 90 €, da er selbstständig war und sich anderweitig abgesichert hat. Da wir Einkommen durch Vermietung haben, muß ich nun meine Krankenversicherung selber zahlen (berechnet nach Einnahmen aus Vermietung). Wie sieht es aus, wenn ich nun das Rentenalter erreicht habe. Muß ich dann weiterhin die Krankenkasse aus den Einnahmen Vermietung zahlen oder zahle ich nur noch Krankenkasse aus meinen Rentenansprüchen.

...zur Frage

Riester-Rente. Zulage nur für Kinder, die bei mir leben?

Mein Ex-Mann und ich haben zwei gemeinsame Kinder. Leider lebt eins bei ihm, das andere bei mir. Kann ich nun für beide Kinder die Zulage erhalten oder stünde die meinem Ex-Mann zu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?