Rente nach 49 Berufsjahren ohne Abzüge mit 63 Jahren

2 Antworten

War denn die Abfindung im Aufhebungsvertrag so attraktiv?

Hast Du mal durchgerechnet, ob eine normale Kündigung nicht günstiger gewesen wäre?

Zur Rente können wir mangels gesetzlicher Grundlage nichts sagen

Das wir erst im ersten halbjahr 2014 kreiert und verabschiedet

Wie kann ich mich verhalten, um ab dem 1.7.2o14 in den Genuss der abzugsfreien Rente zu kommen?

Dazu kann Dir noch niemand eine Auskunft geben, da noch nicht feststeht, ob es überhaupt soweit kommt.

Einzelne Details zu dieser Sache wurden auch noch nicht bekannt gegeben, sodass wir warten müssen auf die Dinge die da kommen.

Ich gehe am 1.11.2016 mit 63 Jahren nach 48 Beitragsjahren in Rente. Muss ich beim Arbeitgeber vorher kündigen oder oder nur schriftlich Bescheid geben?

...zur Frage

Rente mit 45 Beitragsjahren nach 43 Beitragsjahren + 4 Jahren krank 50 schwerbehindert Erwerbsmr

Erhalte seit 3 Jahren Erwerbsminderungsrente - kann 2014 mit 63 und 6 Mon. wg. 50 GdB in Rente gehen. Habe ich einen Vorteil von mehr Rente, weil ich dann Rente mit 45 Beitragsjahren (43 + 4 Jahre krank ) beantragen kann.

...zur Frage

Rente mit 63,wieviel Abschlag?

hallo,ich bin jahrgang 1964 und müste bis 67 jahre arbeiten. ich werde aber wohl 45 versicherungsjahre voll bekommen.also könnte ich mit 65 jahren abschlagsfei in rente gehen.ich will aber mit 63 in rente.muss ich dann abschläge von 7,2 prozent -oder 14,2 prozent in kauf nehmen?? danke im vorraus für genaue antworten

...zur Frage

ich habe eine gleichstellung kann ich abschlagsfrei mit 63 in rente gehen?

im juli werde ich 63 jahre,ich habe 30% Behinderung,eine Gleichstellung,kann ich abschlagsfrei mit 63 jahren in rente gehen?

...zur Frage

Teilzeitbeschäftigung als Rentner mit 63 Jahren

Muss ich als teilzeitbeschäftigter Rentner (Gehalt über 450,- €) Sonzialversicherungsbeiträge wie Rentenversicherungsbeiträge, Krankenversicherungsbeiträge, Arbeitslosenversicherungsbeiträge bezahlen. (Krankenversicherungsbeiträge werden schon pauschal von der Rente abzogen).

Muß der Arbeitgeber trotzdem eigene Beiträge an die RV abführen?

...zur Frage

Abschlagsfreie Rente mit 63 J. für Leute mit 45 Arbeitsjahren, nun doch mit Arbeitslosigkeitszeiten?

Die neue abschlagsfreie Rente mit 63 Jahren war für Personen mit 45 Arbeitsjahren gedacht, doch nun zählen auch Zeiten mit Arbeitslosigkeit dazu? Wißt Ihr was genaues? Wie lange darf man Arbeitslos beim Arbeitsamt oder Jobcenter gewesen sein? Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?