Rente, Grundsicherung in der Lebensgemeinschft ?

2 Antworten

Ja, wird es, wenn Ihr zusammen lebt. Ihr seid eine Bedarfsgemeinschaft.

Natürlich wird Deine Rente auf die Grundsicherungleistungen angerechnet, da Ihr wie ein verheiratetes Paar behandelt werdet. Aber Dein Partner müßte noch ein bißchen Grundsicherung erhalten. Aber kann es sein, daß Dein Partner wirklich keinerlei Rentenansprüche hat? Wenn er 5 Jahre früher mal gearbeitet hätte, dann hätte er Rentenanspruch ab 65 Jahren.

Was möchtest Du wissen?