rente bei voller Erwerbsminderung und Grundsicherung möchte mir ein neues altes Fahrzeug zulegen da ich 70% Schwerbehinderte mit Merkzeichen g habe ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da Du schon im Leistungsbezug bist, gibt es keinen "Freibetrag" im Sinne eines Schonvermögens.

Dieses ist ja schon zu Beginn des Grundsicherungs-Leistungsbezugs ermittelt worden.

Es gibt aber diverse Urteil der Sozialgerichte, die von einen Wert für ein Fahrzeug in Höhe von maximal 7.500,- € ausgehen, sofern das Fahrzeug tatsächlich benötigt wird um z.B. zu Therapien usw. zu fahren.

Also Vorsicht bei der Neuanschaffung bei fortdauerndem Leistungsbezug. Im Zweifel müsstest Du plausibel erklären können, woher das Geld für den Kauf des Fahrzeugs  stammt, sofern der Kaufpreis höher ist, als das seinerzeitig dir zugestandene Schonvermögen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?