Rente bei Erwerbsunfähigkeit und Einmalzahlung aus privater Unfallversicherung?

1 Antwort

Seine Rente muss er versteuern. bei der Auszahlung aus der Rentenversicehrung.

Bezüglich der Unfallversicherung ist es wichtig, wie der Vertrag ausgestaltet ist. es gibt ein Schreiben des Bundesministers der Finanzen was sch nur mit diesem Thema beschäftigt vom 22. 12. 2005 das über mehrere Seiten geht.

Es ist dabe wchtig, ob sich um eine Unfallversicherung mit Betragsrückgewähr handelt, oder nciht. ob es sich um einen Vertrag handelt, der einer Kapital-LV ähnelt usw.

Um das genau zu beurtelen müßte man den Versicherungsvertrag kennen.

Welche Steuerklasse bei Heirat, wenn ein Partner EU-Rente erhält?

Ich erhalte zur Zeit EU-Rente und muss diese wegen der niedrigen Höhe nicht versteuern; wie sieht es aus, wenn ich nun heiraten würde; muss die Rente dann versteuert werden? Welche Steuerklasse ist dann ratsam wenn der Partner ca. 3.000,-- EURO brutto verdient

...zur Frage

EU-Rente und Altersrente?

Ändert sich die Höhe einer Rente wegen voller Erwerbsunfähigkeit, wenn man dann mit 65 in die reguläre Altersrente geht

...zur Frage

Steuer auf Zahlungen aus privater Rentenversicherung

Hallo, verstehe ich richtig, dass der Ehemann Leistungen aus der privaten Rentenversicherung versteuern muss, wenn die Versicherte Person zwar die Ehefrau, der Versicherungsnehmer aber der Ehemann ist und er der Versicherungsgesellschaft auch als Bezugsberechtigter für die Leistungen genannt wird? Danke.

...zur Frage

Öffentliche Rente aus der Türkei zum versteuern?

Als ehemaliger türkische Staatsbürger bekomme ich Rente aus der Türkei. Als deutscher Rentner soll ich meine Türkei-Rente beim Finanzamt anmelden und versteuern?

...zur Frage

Ich bin 47 Jahre und beziehe eine Rente in Höhe von 543,00 Euro wegen voller Erwerbsunfähigkeit, ist es möglich in dem Fall eine Aufstockung zu beantragen?

...zur Frage

Hallo,kann man ein Erwerbsm.rente beziehen und gleichzeitig eine sogenannte private kapitalleistung

Meine Frage, ich bin erwerbsunfähig ,habe den Antrag auf Erwerbsminderungsrente gestellt und jetzt frage ich ob die sogenannte Kapitalleistung bei Invalidität meiner privaten Unfallversicherung da angrechnet wird .Gibt es da nur Erwerbsminderungsrente oder beides ? Nur von der Erwerbsm.rente kann ich doch gar nicht leben.Diese Kapitalleistung der priv.Unfallversicherung wäre eine Einmalzahlung. Kennt sich jemand damit aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?