Rente aus England in Deutschland beziehen?

1 Antwort

Hallo, in England zahlt man nichts in eine Krankenkasse ein, denn da gibt es ein staatliches Gesundheitssystem, das steuerfinanziert ist (NHS). Wir können daher nicht nachvollziehen, was er da bezahlt hat.

Eine Rente aus England kann natürlich auch in Deutschland ausgezahlt werden bzw. auf die deutsche Rente angerechnet werden. Er wird vermutlich in Deutschland als Rentner in der deutschen GKV pflichtversichert, da die Zeit im NHS als Vorversicherungszeit anerkannt wird.

Steuern zahlt Ihr auf jeden Fall in Deutschland.

Viel Glück

Barmer

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Steuer bei Hausverkauf in England und Lohn im Ausland

Sehr verwirrend!

Wir ziehen nach vielen Auslandsjahren im Sommer nach Deutschland zurueck. Wir wollen dafuer unser Haus in England verkaufen, um ein neues Heim in D. Zu kaufen - und zwar waehrend wir noch im Ausland leben. Der Gewinn aus dem Verkauf wird in England besteuert, die Steuer wird dort nach Abzuegen aber 0£ sein.

Muss ich dann auf den Gewinn in D. Noch Steuern zahlen? Wird der Gewinn bei Ermittlung des Steuersatzes mitberechnet? Macht es einen Unterschied, ob wir das Haus in England mehr oder weniger als 10 Jahre hatten?

Und muessen wir den Auslandslohn in D versteuern (wir sind grade steuerfrei in Australien, da mein Mann in der Schweiz angestellt ist). Wird der Auslandslohn beim Steuersatz mit einberechnet?

Ich bin ueber jede Hinweise sehr dankbar!!

Angela

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?