Rente 63

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Arbeitslosenzeiten werden nur bis zum 61. Lebensjahr berücksichtigt, danach nicht mehr. Beim neuen Rentenpaket können langjährig Versicherte, die in früheren Jahren arbeitslos waren, (mit 45 Beitragsjahren) mit 63 abschlagsfrei in Rente gehen.

Allerdings müssen mindestens 45 Jahre erreicht sein.jeder Antrag, der vorher gestellt wird, führt zu Abschlägen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EnnoBecker 21.06.2014, 15:24
Arbeitslosenzeiten werden nur bis zum 61. Lebensjahr berücksichtigt, danach nicht mehr.

Sachen gibt's....

Wenn da auch die Zeiten vor 25 nicht zählen, wird es ziemlich schwierig, 45 Jahre vollzukriegen, sebst wenn man 70 Jahre arbeitet, nicht wahr?

1
Primus 21.06.2014, 15:27
@EnnoBecker

Du weißt doch.... warum einfach wenn`s auch schwierig geht??

0

Solange Arbeitslosengeld (nicht -hilfe) bezogen wurde und der Leistungsbezug vom Arbeitsamt gemeldet wurde, zählt diese Zeit zu den 45 Jahren.

Hast du die entsprechenden Bescheinigungen des Arbeitsamts noch oder ist die Zeit im Versicherungsverlauf enthalten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Datimas01,

Sie schreiben:

Rente nach 45 Jahren Zählen Abreitlosenzeiten zu den 45 Jahren mit wo man Arbeitslosengeld I bezogen hat (1970) damals würden aber keine Beiträge vom Arbeitsamt an die Rente abgeführt.<

Antwort:

Um diese Frage zuverlässig beantwortet zu bekommen, sollten Sie bei Ihrer zuständigen DRV-Rentenanstalt einen Antrag auf Kontenklärung und auf aktuelle, detaillierte Rentenauskunft einreichen!

Das macht aber erst einen Sinn ab dem 1.7.2014, weil die Änderungen der Rentenreform-2014 teils noch gar nicht in die Computer der DRV eingearbeitet sind!

google>>

deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/04_formulare_und_antraege/01_versicherte/01_vor_der_rente/_DRV_Paket_Versicherung_Kontenklaerung.html

google>>

rentenpaket.de/rp/DE/Alle-Fakten/Die-Leistungen/Rente-ab-63/rente-ab-63.html

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?