Reisetätigkeit mit eigenem PKW, Kostenzuschuss vom AG, trotzdem steuerlich absetzbar?

2 Antworten

Das Problem hat zwei Seiten.

Keine Dienstreise ohne mittelpunkt der beruflichen Tätigkeit. ist das die Wohnung mit dem Arbeitszimmer? Vermutlich ja.

Dann gibt es keinen Weg zur Arbeit, sondern nur die Dienstreisen.

http://www.steuernsparen.de/steuerwiki/index.php/Reisekosten

Es können die tatsächlichen Kosten abgezogen werden, vermindert um die 30 Ct., die der Arbeitgeber erstattet.:

Hallo hyperfalk, l. nachstehendem Artikel kannst Du nur die 0,30 Cent ansetzen: http://www.steuerberaten.de/tag/absetzen/fahrtkosten/

Auszug:

Muss der Unternehmer oder auch Arbeitnehmer sein privates Fahrzeug für die Dienstreisen nutzen, kann er für die gefahrenen Kilometer je Kilometer 0,30 Euro geltend machen. Daher ist es in diesen Fällen wichtig über die dienstlich gefahrenen Kilometer Buch zu führen.

Da Du ja die 0,30 Kilometer bekommst, kannst Du meines Erachtens keine weiteren Kosten geltend machen. Solltest Du mal einen Unfall haben, dann könntest Du die Werkstattkosten ansetzen.

Was möchtest Du wissen?