Frage von phillipp, 57

Reiserücktrittsversicherung auf der Kreditkarte, wer kennt sich aus??

Reiserücktrittsversicherung auf der Kreditkarte, wer kennt sich aus?

Kann mir jemand auf die schnelle erklären was man unter einer Reiserücktrittsversicherung auf der Kreditkarte versteht? Kann mir jemand von euch mit Informationen zu dem Thema weiterhelfen??

Durch google komme ich leider nur bedingt weiter, all die ratgeberportale bringen mich nur durcheinander. Kann mir das jemand in 2-3 Sätzen erklären?

(.....)

Antwort
von LittleArrow, 23

Wozu dann der Link? Willst Du Werbung machen?


Reiserücktrittsversicherung auf der Kreditkarte, wer kennt sich aus?

Diese Versicherung gibt es nicht auf der Kreditkarte, sondern nur im Rahmen eines Kreditkartenvertrages, wenn eine Reise mit der Kreditkarte bezahlt wurde.

Die Versicherungsdetails dieses Vertrages mußt Du genau nachlesen, um dessen Abdeckung Deiner Versicherungsbedürfnisse zu überprüfen. Häufig bestehen große Lücken zu einer eigenständig abgeschlossenen Reiserücktritts- und -abbruchversicherung, die auch gar nicht so teuer sein muss (je nach jährlicher Reisehäufigkeit).

Einen weiterführenden Einstieg in die Problematik findest Du hier:

https://www.test.de/Reiseversicherung-Schutz-per-Kreditkarte-reicht-oft-nicht-50...


Antwort
von hanna93, 36

manche kreditkartenanbieter bieten dir als "extra" eine reiserücktrittsversicherung. das bedeutet, mit den gebühren für die kreditkarte bekommst du die versicherung dazu. ob du dich deswegen für einen bestimmten anbieter entscheiden solltest, würde ich mir überleben. oftmals sind die leistungen der versicherung weniger gut als wenn du die unabhängig von der kreditkarte selbstständig bei einem versicherer abschliesst

Antwort
von RalKo, 42

Im Prinzip kommt es auf die Versicherungsbedingungen der jeweiligen Versicherung an. Die erfährst du im Zweifelsfall bei deinem Kartenanbieter.

Antwort
von Apolon, 17

@phillipp,

kurze Erläuterung:

diese Kreditkarten sind meist überteuert - nennen sich oft Goldkarten - und bieten einen ergänzenden Versicherungsschutz den 90 % der Menschen bereits haben.

Außerdem gilt diese Reiserücktrittsversicherung nur dann wenn man die Reisekosten über die Kreditkarte zahlt und manchmal auch nur  bei einigen wenigen genannten Reiseunternehmen.

Dazu musst du aber deine Vertragsbedingungen der Kreditkarte lesen. Da findest du alle benötigten Informationen.

Ergänzend möchte ich aber zu deinem Link noch Stellung nehmen.

Von dieser Kreditkarte rate ich ab - viel zu teuer und Leistungen sehr schlecht.

Antwort
von Niklaus, 11

Du brauchst kein Erklärung, du willst hier nur Werbung machen.  

Antwort
von Angelsiep, 34

Das gleiche wie wenn du eine Reiserücktrittversicherung abschließst,

nur daß du nicht extra dafür bezahlen mußt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community