Reise nach Kolumbien -welches Zahlungsmittel mitnehmen?

1 Antwort

Meine Erfahrungen mit Karibik und Mittelamerika sagt eindeutig. nur die Karten mitnehmen. Vorher fragen bei welcher Karte die geringsten Gebühren anfallen.

Das bringt den besten wechselkurs Bereits auf dem Flughafen sind Automaten.

Für den Fall, das man eine Karte verlieren könnte zur Sicherheit die zweitkarte.

u. U. eine Prepaidkarte nutzen. Man kann mit online Banking in 48 Stunden auf die karte überweisen, also kein Problem das auch von dort zu machen.

Zählt Reiserücktrittversicherung der Kreditkarte nur, wenn man Reise damit bucht?

Guten Tag.

Ich habe gesehen,dass bei vielen Kreditkarten eine Reiserücktrittversicherung inklusive ist. Unabhängig von der Qualität dieser Versicherungen wüsste ich gerne, ob man davon nur Gebrauch machen kann, wenn man die Reise mit der Kreditkarte bucht? Oder kann man auch ein anderes Zahlungsmittel wählen und hat trotzdem den Schutz? Das ist mir nicht so ganz klar.

Mfg

...zur Frage

Prepaid-Kreditkarte als zweites Zahlungsmittel im Urlaub sinnvoll?

Ich habe bereits eine Kreditkarte, aber man liest ja immer, dass man im Urlaub immer mehrere Möglichkeiten haben sollte, um an Geld zu kommen und dass man mit EC-Karten in manchen Ländern nicht so leicht Geld abheben kann. Jetzt habe ich überlegt, dass es dann vielleicht gut wäre, wenn ich mir für den Urlaub eine Prepaid-Kreditkarte hole. Ist das eine gute Möglichkeit? Ratet ihr eher zu Reiseschecks?

...zur Frage

Wie kann ich ein Notebook für eine Reise am besten versichern?

Ich würde gerne mein Notebook auf eine Reise in die USA mitnehmen und es versichern gegen Diebstahl und auch während des Transports auf der Reise. Habt ihr einen Tipp für mich wie ich das am besten tun kann? Ist eine Versicherung auch für ein älteres Gerät (3 Jahre) möglich?

...zur Frage

Ist es wirklich sinnvoll eine Gepäckversicherung für eine Flugreise abzuschließen?

Bei meiner letzten Flugreisenbuchung miz Lufthansa wurde mir eine Reiseversicherung angeboten die auch eien Gepäckversicherung beinhaltete. Das hat mich irritiert da ich dachte bei Gepäckverlust wird man so oder so entschädigt als Teil der europäischen Fluggastrechte? Ist dem so und ist somit so eine Versicherung nicht völlig unnötig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?