Reha-Antrag (EU-Rente) wegen bevorstehender Rentenreform verzögern?

2 Antworten

Ich würde den Reha Antrag sofort stellen. Im Grunde genommen geht man ja davon aus, daß die Reha was bringen soll, sonst wäre ja ein Vorschlag sinnlos. Der Antrag auf Rente dauert auch, daher würde ich mir wegen dem Termin zum 01.07. keine Gedanken machen. Eine Sperre vom Arbeitsamt würde ich nicht riskieren. Aber das mußt ja Du entscheiden.

Hallo baabaloo, die Arbeitsagentur kann Dich nicht zwingen den Reha-Antrag zu stellen, sondern nur, daß Du Dich der Untersuchung beim Ärztlichen Dienst der Arbeitsagentur stellst. Komm da heraus, daß Du erwerbsfähig bist, bekommst Du weiterhin Alg I. Du wirst evtl. dann in ein leichtere Arbeit vermittelt. Zum 1.7. soll auch die Erwerbsminderungsrente reformiert werden, wenn Du gesundheitlich sehr eingeschränkt bist, könntest Du Erwerbsminderungsrentner werden und hättest dann mehr, ich kann Deine Entscheidung daher nachvollziehen. Und ein gestellter Reha-Antrag kann von den Rentenversicherung in einen Rentenantrag umgedeutet werden.

Ist vor d Verlängerungsantrag für d Erwerbsminderungsrente d Antrag für eine zweite Reha notwendig?

Nach der ersten Reha nach einer Krebserkrankung wurde ein Antrag auf EU-Rente gestellt und für ein Jahr genehmigt .Muss für den Antrag auf Verlängerung der EU-Rente zuvor ein Antrag für eine zweite Reha-Maßnahme gestellt werden, sozusagen als Voraussetzung? Ich bin da verunsichert, weil ich erst im Nachhinein erfahren habe, dass ich beim ersten Mal meinen Rentenantrag überhaupt nur deshalb stellen konnte, weil ich vorher an einer Rehamaßnahme teilgenommen hatte.

...zur Frage

Krankenkasse fordert Reha-Antragstellung

Liebe User,

nach längerer Krankschreibung fordert die Krankenkasse nach § 51.Abs. 1 SGB V einen Antrag (G100, G110) auf REHA. Der Antrag wurde mir gesendet. Nun soll ich den Empfang bestätigen und den Antrag mit Frist von 10 Wochen zurücksenden. Soweit alles im gesetzlichen Rahmen. Meine Frage: Kann ich anstatt des Reha-Antrags auch einen Antrag auf Erwebsminderungsrente stellen? Lt. Schreiben Krankenkasse sind ab Zugang des Schreibens div. Anträge an die Rentenversicherung ZUSTIMMUNGSPFLICHTIG. Aufgrund meines gesundheitlichen Gesamtzustandes (bin in 1 Monat 59 Jahre alt) würde ich lieber eine EU-Rente beantragen. Ich war 2011 nach einer Herzattacke und psych. Erkrankung bereits 6 Wochen in Reha, wurde mit Std.-Weiser Wiedereingliederung als Arbeitsfähig entlassen. Nach erfolglosem Arbeitsversuch wurde eine EU-Rente abgelehnt. Widerspruch durch VDK blieb erfolglos. Von einer REHA verspreche ich mir überhaupt nichts. Die letzte war eine reine Beschäftigungstherapie mit Uniabgägern als Therapeuten. "Was nützt einem Hungrigen eine Speisekarte? ". Frage: Ist es sinnvoll den Rehaantrag an die Krankenkasse zur Einreichung bei der RV zu überlassen bezügl. der Umwandlung in eine EU-Rente? oder diesen mit einem Zusatzschreiben (keine Reha) selbst bei der RV einzureichen? Hat hier jemand Erfahrung darin, welches vorgehen anzuraten ist? Bitte nur fundierte Antworten oder Querverweise.

Vielen Dank

...zur Frage

Zählt Verjährungsfrist auch bei psychischer Erkrankung?

Ein Freund von mir, ehemaliger Bankangestellter, wurde psychisch krank. Nach 52 Wochen wurde von Ärzten festgestellt, daß er in diesem Beruf nicht mehr zu vermitteln ist. Nach 78 Wochen hat er eine berufliche Reha begonnen. Nun ist er arbeitslos und wieder psychisch krank..... Problem: Er hat ist Mitglied im BVV (Beamtenverein). Der Beamtenverein zahlt nach der 26 Woche in der er seinen Beruf nicht ausüben kann eine Berufsunfähigkeitsrente. Diese muss aber beantragt werden. Nach 3 Monaten zählt der Monat des Antrags für die Rente. ....in seiner Verfassung war er jedoch nicht in der Lage sich um sowas zu beschäftigen, daher hat er nie einen Antrag gestellt. Zusätzlich zahlt die BVV Rente, wenn er nicht mehr in seinemBeruf mehr arbeiten kann, das war der Fall. Hingegen zahlt die Rentenversicherung nur bei Erwerbsminderung. Ein Antag auf Erwerbsminderung wurde nie gestellt, daher dachte der Erkrankte auch nicht daran bei der BVV eine Antrag wegen Berufsunfähigkeit zu stellen. ...Nun meine Frage: Hat der Erkrankte nun pech gehabt oder kann er noch nachträglich einen Antrag auf Berufunfähigkeitsrente für die oben genannte Zeit bei der BVV stellen. Wer denkt schon an sowas, wenn er nachweislich psychisch krank ist !!!!????

...zur Frage

ALG1 nach Rente auf Zeit! Welches Gehalt wird hier zugrundegelegt? Wie berechnet man das ALG1?

Nach einer Reha habe ich nun die teilweise Rente zugesagt bekommen und zwar auf Zeit. Habe folgendes gelesen: Die Erwerbsminderungsrente wird in der Regel nur befristet bewilligt - und zwar meist für drei Jahre. Danach ist ein neuer Antrag erforderlich. Falls die Weiterzahlung abgelehnt wird, können sich die Betroffenen wieder dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stellen und Arbeitslosengeld I beantragen.......welches Einkommen wird dem Alg1 zugrunde gelegt? Ist es das Einkommen welches man von der Reha Jahre zuvor hatte, also das letzte Einkommen in der letzten Beschäftigung, auch wenn dazwischen Jahre liegen? ....oder ist es die Höhe der Rente die man bekommen hat? Wie berechne ich das Alg1, nach der Rente auf Zeit?

...zur Frage

Freistellung oder höhere Abfindung?

Hallo.

Hier zunächst die Grundsituation:

Der Arbeitgeber ÖD, bietet nach langer Krankheit nun an: Auflösungsvertrag aus gesundh. Gründen, entsprechend gesetzlicher Kündigungsfrist zum 31.12.18 Abfindung + bezahlte Freistellung ab 01.07. bis Ende des Arbeitsverhältnisses. Arbeitszeit war TZ, 28 Wo/Std.

Vorgeschichte:

2 Zusammenbrüche, nervlich körperlich, Krankengeld läuft aus, Antrag auf ALG 1 ist gestellt, BHG 40, gleichgestellt Arbeitsagentur mit 50 %, Reha-Befund nach 5 Wochen dort: 3 - 6 Stunden nur noch, ausdrücklich nicht mehr bei diesem Arbeitgeber, da sonst große RückfallGefahr. Antrag auf Teil-EU-Rente ist gestellt, krank geschrieben, AU aus der Reha entlassen.

Finanzfrage: Um ab 01.07. bezahlt freigestellt zu sein, muß AU ab denn beendet sein. Kann dies jedoch negative Auswirkungen auf die Entscheidung über den laufenden Antrag auf Teilerwerbsminderungsrente haben?

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?