Regulierungsstelle in Deutschland für unfallgeschädigten Deutschen im Ausland?

1 Antwort

Leben und mit deutscher Steuernummer arbeiten als Freiberufler in Frankreich?

Hallo,

ich wohne in Frankreich und arbeite hier tageweise angestellt (Intermittent du Spectacle, System das es in Deutschland nicht gibt). Nun habe ich die Möglichkeit ab und zu, d.h. ein paar Mal im Jahr freiberuflich in Frankreich für ein deutsches Unternehmen zu arbeiten. Ist dies mit einer deutschen Steuernummer möglich? Oder anders gefragt: Kann ich eine Rechnung in Frankreich an ein deutsches Unternehmen mit einer deutschen Steuernummer stellen, wenn ich keine deutsche Adresse mehr habe? Da es sich um höchstens 4 bis 5 Mal pro Jahr handelt, möchte ich dafür in Frankreich kein Gewerbe anmelden.

vielen Dank für Ihre Antworten

...zur Frage

Freelancer im Ausland ohne deutschen Wohnsitz, wie werden die Steuern berechnet?

Hallo,

ich bin deutsche Staatsbürgerin, lebe und arbeite aber seit den letzten 6 Jahren in den USA. Ich würde gern als Designer auf remote basis arbeiten und alle 3-6 Monate in ein anderes besuchen. Deutschland wäre also nicht mein Wohnsitz.

Meine Fragen:

  1. Muss ich Steuern an Deutschland bezahlen oder das Land in dem ich mich grade befinde?
  2. Muss ich mich in Deutschland als Freelancer anmelden, obwohl Deutschland nicht mein Wohnsitz ist?

Vielen Dank!

...zur Frage

Italienerin, in DEU und ITA gearbeitet: Lebe in Italien und erhalte deutsche und italienische Rente. Wird die deutsche Rente in Deutschland versteuert?

...zur Frage

Deutsche Umsatzsteuer bei Transport von D nach CH

Guten Morgen!

Folgende Konstellation

Deutsche Spediteur (Leistungserbringer) führt für deutschen Unternehmer (Leistungsempfänger) einen Transport von Deutschland in die Schweiz durch. Gemäß des Mehrwertsteuerpakets 2010 betrachte ich den Fall wie folgt:

--> Leistungsort: Deutschland, da der Leistungsempfänger sein Unternehmen in Deutschland betreibt. --> somit steuerbar --> aber: nicht steuerpfflichtig ABER auch nur dann wenn die entsprechenden Nachweise geführt werden

An dieser Stelle meine Frage: Welche Nachweise sind bei einem Transport von Deutschland in ein Drittland, in diesem Falle Schweiz, gemeint? (Ausfuhrerklärung?, Handelsrechnung?) ---> Wo sind diese Nachweise näher definier?????

Nur wenn die Nachweise vorliegen darf der deutsche Spediteur den durchgeführten Transport OHNE USt abrechnen. Da aber in vielen Fällen mit sog. Sub-Sub Unternehmern in der Speditionsbranche gearbeitet wird, lassen sich die Nachweise in der Praxis meist nicht führen. Dies würde also dazu führen, dass ich dem deutschen Kunden einen Transport von D -> CH mit deutscher USt berechnen würde. Dies führt in den meisten Fällen zu Unverständnis beim Kunden. Hat jemand ähnlich Erfahrungen gesammelt???

mfg CW

...zur Frage

Versicherungspflichtsbefreiung als deutscher Student im Ausland (Doppelversicherung)

Ich bin Deutscher und an einer deutschen Universität eingeschrieben. Ich lebe aber momentan im EU-Ausland und arbeite dort. Durch das Arbeiten bin ich dort auch versicherungspflichtig und habe auch eine Versicherung. In Deutschland habe ich eine Studentenversicherung (GKV). Meine Frage ist nun, kann ich von der deutschen Versicherungspflicht befreit werden? Ansonsten hätte ich ja zwei Krankenversicherungen in der EU; das wäre mit doppelt mehr als zu viel. Dazu habe ich Folgendes von deutschen Universitätsrechten gelesen:

Versicherungspflichtig sind Studierende, die an staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland eingeschrieben sind. Dies gilt auch für im Inland eingeschriebene Studierende, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben, wenn aufgrund über- oder zwischenstaatlichen Rechts kein Anspruch auf Sachleistungen besteht.

Zudem habe ich auf "deutsche-im-ausland.org" Folgendes gefunden: Eine „Doppelversicherung“ kann also im Zweifel nur vermieden werden, wenn das innerstaatliche Recht des ausländischen Staates eine dem § 5 Absatz 1 Nr. 9 SGB V entsprechende oder vergleichbare Regelung enthält, die die Krankenversicherung der Studenten bei Vorliegen eines Leistungsanspruchs nach über- oder zwischenstaatlichem Recht ausschließt.

In meinem Fall befinde ich mich doch also in einem Land mit "Anspruch auf Sachleistungen". Ich müsste also von meiner Versicherungspflicht in Deutschland befreit werden können und trotzdem an meiner deutschen Universität eingeschrieben bleiben?

...zur Frage

Frage UST ja oder nein?Deutscher Auftraggeber vergibt Transportauftrag an Deutsche Spedition für einen Transport per LKW von Österreich nach England.Deutsche?

Frage UST ja oder nein?


Deutscher Auftraggeber vergibt Transportauftrag an Deutsche Spedition für einen Transport per LKW von Österreich nach England.

Deutscher Spediteur beauftragt österreichischen Spediteur mit dem Transport

von Österreich nach England.


Abrechnung deutscher Spediteur an deutschen Auftraggeber mit UST 19% ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?