Rechtzeitig angerufen, trotzdem Abmahnung verspäteter Krankmeldung?

2 Antworten

Die Abmahnung ist meiner Meinung nach in dem Fall Unsinn. Grund: es handelt sich nicht um eine verspätete Krankmeldung. Der Arbeitgeber hat das Schichtsystem bei der Krankmeldung zu berücksichtigen. Es ist das natürlichste von der Welt, im Laufe des Tages oder Abends erkranken zu können.

Bitte unterschreibe sie auf keinen Fall!

https://www.abmahnung.org/abmahnung-unterschreiben/

https://www.kanzlei-hasselbach.de/2019/abmahnung-kuendigung-krankmeldung/07/

https://www.ahs-kanzlei.de/2016/06/verspaetete-krankmeldung-abmahnung-kuendigung/

Danke

fur die schnelle Antwort. Ich habe die Abmahnung nicht unterschrieben . Am gleichen Tag wurden 2 Azubis aus detonierst zu mir geschickt und wollten mit dir Abmahnung persönlich überreichen! Hab die tut nicht aufgemacht , sonder den Brief später aus dem Briefkasten genommen.

Falls ich jetzt noch Abmahnungen mit den selben Grund erhalten würde, dann würde ich ja aufgrund dessen eine fristlose Künsigunv bekommen. Wenn ich dann vors Arbeitsgericht ziehe hätte ich doch dann gewonnen weil die eine Abmahnung nicht rechtens ist oder ?

0
@bbitt

Das kann Dir ein Arbeitsrechtler besser beantworten. Auch die Frage, wie eine nicht unterschriebene Abmahnung nun rechtlich behandelt wird. Suche bitte in nächster Zeit das Gespräch mit dem Vorgesetzten, Betriebsrat oder Personalabteilung. Vielleicht lässt sich das Ganze unfallfrei aus der Welt schaffen.

1
@Maerz2019

Alles klar werde ich machen. Danke

1
wor soll ich mich bis 11 Uhr krank melden ??

Damit er einen Ersatz für dich organisieren kann.

Kommen solche und andere Sachen bei dir öfter vor? Vielleicht suchst du mal das Gespräch mit dem Betriebsrat.

Was möchtest Du wissen?