Rechtsurteil zum Emailverkehr

4 Antworten

Wenn das Ganze nicht per Post kommt ist es klarer Weise ein Betrugsversuch. Einfach ignorieren und löschen. Im Zweifelsfall kann man das Ganze natürlich an gewisse Stellen weiter leiten. (Zur Anzeige bringen) Ob es viel bringt ist die andere Frage.

Öffne NIEMALS den Anhang. So kommen sie garantiert an Deine Bankdaten usw ... Das ist zu 99,9% nen Trojaner. Dann kannst du Dir ohne guten Virenscanner und Firewall schon Mal gratulieren.

Du drivtest etwas ab. Wenn ich das tun würde ,stelle ich mir die Frage,:Wie kann man verhindern , das eine wichtige Mail , mit hoher Priorität , ungelesen bleibt , bzw. versehentlich gelöscht wird . Ansonsten alles Zweifelsfälle . Ein Gericht in Hamburg urteilte , die Absendung und damit der wahrscheinliche Eingang im Rechner ist verbindlich ; ein anderes Gericht in Brandenburg urteilte also , dass erst durch die "KLickbestätigung" Verbindlichkeit entsteht.Ich lebe in RHLD:-Pfalz , aber der Gerichtsstandort ist NRW .---------------

0
Mahnbescheid

Das gerichtliche Mahnverfahren sieht keine E-Mailzustellung von Mahnbescheiden vor.

Oder, hast Du hier etwa einen Begriff falsch verwendet und Mahnbescheid mit Mahnschreiben verwechselt?

Tatsächlich . Habe da etwas vorgezogen . Vielen Dank .

0

Eine Mahnung per E-Mail ist keine Mahnung, genauso wie eine Rechnung per E-Mail ohne Zertifikat keine rechtsverbindliche Rechnung ist, die auch von der Steuer anerkannt wird. Eine Mahnung per Fax ist freilich verbindlich, ebenso eine Rechnung auf diesem Weg. Es ist ja nicht klar, wer per E-Mail die Rechnung erhält. E-Mail-Konten kann sich jeder einrichten, man kann auch eine E-Mail-Adresse für eine Katze einrichten. Ich kann mir auch eine E-Mail-Adresse auf den Namen Helmut.Kohl einrichten bei GMX. Niemand kann nachweisen, das E-Mails dann auch Helmut Kohl erreichen.

Nicht vollends gebuchtes Ticket: Geld zurück, aber wann?

Hallo Leute, ich hab ein Problem. Am Donnerstag habe ich mir auf der sunexpress Seite Versucht Flugtickets zu kaufen hab die Tickets auch per sofort Überweisung bezahlt. Das Problem jedoch die Internet Seite ist abgestürzt und ich konnte den Vorgang nicht bis zum Schluss abschließen aber das Geld wurde schon abgezogen. Nach langem warten ( 1-2 std) in der Kundenhotline wurde mir gesagt das das Ticket nicht vollends Gebucht wurde Und der nette Mitarbeiter mir ein Link auf meine Email geschickt um es weiter zu bearbeiten. Leider kam auch diese Email nicht an und ich durfte wieder 1-2 std in der Kundenhotline warten. Wo mir dann am Ende gesagt wurde das es so eine Reservation nicht gibt und der fällige Betrag nicht von meiner Kreditkarte abgezogen wurde. So das ganze ist jetzt 3 Werktage her. Wie lange dauert es bzw kennt sich jemand aus wann das Geld auf mein Konto zurück überwiesen wird ? Sollte ich nochmal anrufen und fragen ?

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Beglaubigung für das Ausland ausschließlich mit der Haager Apostille?

Ich muss Unterlagen ins Ausland senden und als Anforderung wurde mir mitgeteilt, dass die Unterlagen, wie z.B. Abiturzeugnis mit der Haager Apostille beglaubigt sein müssen. Gibt es keine gleichwertige Beglaubigung, bzw. wie und wo komme ich an diese Beglaubigung?

...zur Frage

Darf die Arge Geld kürzen, trotz nicht erhaltener Einladung?

Die Arge hat mir eine Einladung per Post geschickt und ich habe diese nie erhalten. Daraufhin erfolgte eine Anhörung in der ich die Situtation versuchte zu klären. Heute kam ein weiterer Brief in der die Sanktion einer Kürzung von 10 % festgelegt wurde, denn der Nichterhalt sei kein wichtiger anerkannter Grund. Es sei kein Postrücklauf erfolgt, was nicht sein kann, wenn der Brief verloren ging. Geht das??? Ist dies rechtens?? P.S. (Ich habe in der Anhörung meine Telefonnummer und meine Email Adresse angegeben, da hier im Haus schon öfter Briefe verschwunden sind. Kann/muss die Arge die Einladungen ausschließlich per Post versenden??Geht das nicht auch per Email??)

...zur Frage

Muss ich Versand der Rechung per Email akzeptieren bzw. alternativ für Papierrechnung Gebühr tragen?

Grüss Gott, meine Frage steht bereits oben-muß ich Gebühren in Kauf nehmen, als privater Käufer, wenn ich RG nicht per Email haben will?

...zur Frage

Muß der Chef Lohn bei Krankheit zahlen wenn Mitarbeiter Sicherheitsschuhe nicht anhatte ?

Mein Bruder arbeitet in einer Galvanik-dort ist es vorgeschrieben, Sicherheitsschuhe zu tragen dort wo Stapler fahren. Leider hat er sie gestern nicht angehabt und er hat sich am Fuß verletzt. Der Chef meint, er kriegt deshalb kein Geld während er krankgeschrieben ist. Darf er das so einfach streichen- natürlich ist mein Bruder auch unvorsichtig gewesen-aber er kriegt ja sonst auch von der Krankenkasse nun kein Geld die ersten Wochen. Was tun?

...zur Frage

Wie lang ist die Gültigkeit von Gutscheine?

Ich habe einen alten Gutschein wiedergefunden. Ich habe ihn 1999 von meinem Sohn bekommen. Die Währung ist auch noch DM. Kann ich den noch einlösen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?