Rechtsschutzversicherung übernimmt auch Strafkautionsdarlehen bis 60.000 Euro, wann tritt das ein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit dem Standard-Paket steht Ihnen je Rechtsschutzfall eine Deckungssumme von 300.000 Euro zur Verfügung. Neben einem zusätzlichen Strafkautionsdarlehen von 60.000 Euro bietet Ihnen dieses Leistungspaket außerhalb Europas ebenfalls Versicherungsschutz bis zu einer Deckungssumme von 25.000 Euro. Die Selbstbeteiligung beträgt je Rechtsschutzfall 250 Euro.

gerade wenn man sich im ausland befindet ist dies hilfreich. bei einem unfall mit einem mietwagen kann es dir passieren das man dir eine kaution aufbrummt. in manchen staaten ist das gängige praxis. auch der adac würde in solch einem fall für mich eine kaution übernehmen. im grunde geht es ja um "strafvereitelung" die man mit einer kaution verhindern will.

beispielfall:

weiter unter: http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/1999/0319/none/0069/index.html

Die Zhalen den Betrag den man ggf. bei Gericht als Sicherheitsleistung hinterlegen muss.

Sollte man Dich aufgrund eines Vorwurfes oder Haftbefehls in U-Haft nehmen, nicht nur in deutschland, übernimmt die Rechtsschutzversicherung die Kaution zur Freilassung. Kautionsdarlehen deswegen, weil Sie es vorstrecken und später wiederbekommen. Wenn Du Dich verdünnisierst, hast Du allerdings die Rechtsschutz am Hacken...

Gaanz wichtig: es handelt sich hier um ein Darlehen!!! Du musst das zurückzahlen.

Was möchtest Du wissen?