Rechtsform gesucht!?

1 Antwort

Puuh, das sind Fragen, die Du definitiv mit einem Steuerberater klären solltest. Das in einem Forum zu hinterfragen ist schon schwierig. Die Frage ist: Was möchtest Du in Bezug auf die Haftung? Gibt es ggf. Handelspartner, die ausschließlich mit einer OHG Geschäfte machen?

Dabei musst Du wissen:

Bei der OHG haften alle Gesellschafter persönlich unbeschränkt für Verbindlichkeiten ihrer Gesellschaft.

Bei der UG ist die Haftung auf das Gesellschaftsvermögen beschränkt. Wenn 25.000 € Eigenkapital aufgebaut wurde (Du musst einen Teil des jährlichen Gewinns zurücklegen) wandelt sich die UG in eine GmbH um.

Also am besten überlegen, was für Dein Geschäft sinnvoll ist und mit einem Steuerberater sprechen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Naja ich muss halt für eine Präsentation in der Arbeit ein Thema bearbeiten.

Die Rahmenbedingungen sind hierbei:

Ich soll ein Radgeschäft öffnen und eine Gesellschaftsform wählen und begründen. Die Steuern und Haftung sollen natürlich mitberücksichtigt werden.

Mein Ziel ist ein starker Wachstum und nach 3 Jahren ein Gewinn von 100.000,00 €.

Ich soll die OHG und UG berücksichtigen und habe momentan kein bis nur wenig Geld.

Ich bin allein und habe keinen Partner.

Habe mich auch schon über beide Rechtsformen informiert und ich dachte da ist die UG besser und wollte mich da noch mal umhören was man hier so dazu meint.

LG

0
@CHAUSNER

Dann definitiv die UG. Weniger Haftung (bzw. auf das Gesellschaftsvermögen beschränkt) und für die Zukunft wandelbar zu einer GmbH. Die UG kann bereits ab einem Stammkapital von einem Euro gegründet werden und da keine Partner vorhanden sind ist die Unternehmergesellschaft in diesem Beispiel zu bevorzugen. In der Praxis kann es anders aussehen: Viele Lieferanten haben Angst bei einer UG die gelieferte Ware nicht bezahlt zu bekommen. Bei einer OHG könnten die Fahrradhersteller- bzw. Vertriebe dann auch an das Vermögen des Inhabers, was eine zusätzliche Sicherheit für die Lieferanten bedeutet.

0
@CHAUSNER
Ich bin allein und habe keinen Partner.

Das beantwortet doch deine Frage bereits. Eine Ein-Mann-OHG ist nicht möglich; eine Ein-Mann-UG hingegen schon.

1
@blackleather

Ja, theoretisch wenn ich es logisch bei meiner Präsentation belege kann ich noch jemanden finden der mit mir ein Radgeschäft eröffnet

0
@CHAUSNER

Da wir hier keine Hausaufgaben machen musst du deinen Kopf schon selber anstrengen.

Zusätzlich melde ich dein Profil mal beim Support wegen Verstoss gegen die Gruppenregeln

0

Was möchtest Du wissen?