Rechtsfall: Jemand arbeitet in einem 450 Euro Job. Chef bietet an einen zweiten 450 Euro Job bei ihm anzumelden?

3 Antworten

Für mich klingt das ganz arg nach Betrug. Die Konsequenzen sollten daher bekannt sein

Du schreibst es ja selbst schon - Rechtsfall.

Dieses Forum befaßt sich mit Finanzangelegenheiten.

Fliegt das Ganze auf, dann sind 3 Personen straffällig geworden, Du, Dein Arbeitgeber und das Familienmitglied das den Arbeitsvertrag unterschrieben wird.

Auf jeden Fall nicht ratsam.

3

"Don't, takeiteasy91".

450€ steuern?

Hallo,

ich habe aktuell meine Ausbildung beendet und wurde leider nicht übernommen, nun möchte ich in der Überbrückungsphase solange ich keine Vollzeit stelle habe 450€ Job annehmen. Einen 450€ Job habe ich schon darf ich noch ein zweiten dazu nehmen und trotzdem keine Abgaben haben oder wird mir bei zwei 450€ Jobs etwas abgezogen?

...zur Frage

Werkstudent +teilzeit/minijob über die SemesterFerien?

Hallo liebe communitiy

Ich arbeite momentan als Werkstudent und verdiene ca 650€ . Nun hab ich ein Angebot bekommen über die semesterferien ein teilzeit oder Aushilfsjob auszuüben. Meine frage: 1. Wenn ich den 2.Job annehme ändert sich was auch an den Abgaben vom 1. Job ? 2. Muss ich meiner 1. Arbeitsstelle Bescheid geben ? 3. Wenn ich "nur" auf 450 mich einstelle habe ich ja theoretisch keine Abgaben ... aber somit komme ich über die 20 h pro Woche .. oder werden die stunden nicht zusammen gezählt ? .. 4. Ist es möglich , dass ich dem StudentenJob ganz normal weiter führe und meinen zweiten Job (wenn möglich teilzeit oder Aushilfe ) ganz normal versteuern lasse ? Gibt es 5. Ausnahmen in der vorlesungsfreien Zeit ?

Und wo bekomme ich eine offizielle Antwort ? Finanzamt ?

LG +Danke

...zur Frage

Zwei Minijobs aber nur 450 Euro, was ist zu beachten ?

Lieber Fachleute, ich habe da wieder eine Frage mit der Bitte um sachdienliche Antworten.

Frage 1: Ist es möglich 2 Minijobs (geringfügige Beschäftigung) anzumelden/zu haben, die jedoch in der Summe nicht mehr als 450 Euro/Monat bringen ohne das man aus der "Pauschalbesteuerung" herausfällt ?. (Also Minijob bei Arbeitgeber 1 soll 300 Euro/Monat bringen und Minijob 2 soll 150 Euro/Monat bringen. Ist das es möglich 2 Minijobs anzumelden ?).

...zur Frage

Erfährt die Rentenversicherung vom Arbeitgeber, wenn ich mich beim 450-Euro-Job von der Sozialversicherungspflicht befreien lasse?

...zur Frage

Was ist die richtige Wahl der Steuerklasse bei zwei Minijobs?

Hey! Leider bin ich nicht so versiert mit Steuern und der Wahl der richtigen Steuerklasse und hoffe, dass mir vielleicht hier jemand weiterhelfen kann. Bereits seit längerem habe ich einen Job, bei dem ich monatlich 400 Euro verdiene und logischerweise keine Abgaben zahle. Nun wollte ich allerdings nur für einen Monat einen weiteren Job für 250 Euro annehmen, wodurch ich in diesem über die 450 Euro Grenze kommen würde. Allerdings bleibe ich im Jahresschnitt unter dieser Grenze.

Meine Frage ist nun: Muss ich für den zweiten Job die Steuerklasse 6 ohne Grundfreibetrag wählen und so vielleicht sogar eine Stuererklärung einreichen? Oder ist es auch hier möglich die Steuerklasse 1 zu wählen, da mein Jahresverdienst nicht so hoch ist?

Danke schon einmal im vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?