Rechtsanwaltskosten für Hausübernahmevertrag bei Schenkung als Werbungskosten anrechenbar?

1 Antwort

In welcher Steuerart will er es abziehen?

Bei der Schenkungssteuer schon, also Wert des Geschenks, abzüglich kosten, abzüglich Freibeträge, Steuer ggf. auf den Rest.

Aber in der Einkommensteuererklärung sind die Kosten nciht abzugsfähig, denn es sind keine laufenden kosten.

Sie könnten nur die 'Anschaffungskosten und damit die Abschreibungen erhöhen, aber das dürfte vom Betrag kaum auswirkungen haben.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?