Rechts überholen in Baustelle?

3 Antworten

Von uns war keiner dabei. Keiner hat es gesehen, keiner kennt die Situation in dem Moment, z. B. ob es zwei nebeneinander fahrende Schlagen waren..

Das, was ich aus einer Schilderung entnehme ist:

  1. Da hat Jemand rechts überholt
  2. Du hast gegen das Rechtsfahrgebot verstoßen, zusätzlich langsamer als erlaubt.

Wärst Du mit Deinen 77 rechts gefahren, wäre diese Situation nicht entstanden.

Vor Gericht und auf hoher See ist man allein in Gottes Hand.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Nach diesen Antworten kann ich also resümieren: Freie Fahrt für Raser, Drängler und Abdrängler in engen Baustellen - bis evtl. mal ein Blitzer kommt. Schade, dass mein Auto nur 259 PS hat, anscheinend zu langsam für die Linke Spur. Mein Fazit: hoch leben die Dashcams, ich werde heute noch eine bestellen.
p.s wenn wir alle zu Hause bleiben würden, würden wir evtl. noch die Umwelt schonen...

Wie gut, dass es Fachanwälte für Verkehrsrecht gibt, die die Lage ganz ganz anders beurteilen.

Das nächste mal nimmst du den Zug.

Sehr hilfreiche und qualifizierte Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?