Muß bei der Rechnung für ausländischen Kunden der Rechnungsbetrag auf Nettorechnung ausgestellt werden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Na, es ist doch dir überlassen, für wie viel Geld du deine Waren verkaufst.

Von dem Deutschen bleiben dir 8,40 € Einnahmen. Entweder begnügst du dich auch bei dem Ami damit, dann schreibst du die Rechnung über 8,40 € aus, oder du willst von ihm 10,00 €, dann schreibst du eben 10,00 €.

Es ist doch letzten Endes nur eine Frage dessen, welchen Preis ihr vereinbart habt.

Was möchtest Du wissen?