Rechnung vom Handwerker fast doppelt so teuer als Kostenvoranschlag. Muss ich bezahlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar musst du die Rechnung bezahlen. Allerdings nicht den vollen Preis. Du musst maximal 10 % des abweichenden Preises bezahlen.

WAs @Finanzinge schreibt ist absolut richtig.

Nur zur Sicherheit, hast Du während der Ausführung irgendeinen Nachtragsauftrag erteilt? ist irgendetwas geändert worden? # Dann Vorsicht.

Also mal genau Angebot und Rechnung vergleichen, wo die Abweichungen liegen.

Was möchtest Du wissen?