Rechnung stellen als Privatperson an privat oder Firma - Vorlagen? Vorgaben?

1 Antwort

Nein, die Angaben sind alle nur wichtig wegen des Vorsteuerabzuges.

Bei einer Privatperson muss der Rechnungsempfänger nur nachweisen können an wen er für was bezahlt hat.

Also:

Name, Adresse, Datum, wofür wurde was (Betrag) berechnet.

Was möchtest Du wissen?