Rechnet die steuerfreie Verpflegungspauschale in die Zuverdienstgrenze bei EU rente dazu ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Egal wie sich der Hinzuverdienst zusammensetzt: Die monatliche Hinzuverdienstgrenze für die vollen Erwerbsminderungsrente als Vollrente beträgt (wie bei den vorgezogenen Altersrenten) 450 Euro.

Übersteigt der Hinzuverdienst 450 Euro monatlich, wird eine Rente wegen voller Erwerbsminderung als Teilrente in Höhe von 3/4, der Hälfte oder 1/4 der Vollrente geleistet. Eine Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung wird dann in voller Höhe oder als halbe Teilrente gezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von barmer
14.02.2014, 15:40

Viel geschrieben, aber nicht geantwortet.

2

Hallo multe,

Sie schreiben:

Rechnet die steuerfreie Verpflegungspauschale in die Zuverdienstgrenze bei EU rente dazu ?..Rechnet diese zur Gesamtverdienstgrenze von 450€ hinzu?<

Antwort:

In der Broschüre des Bmas unter folgendem Link sind diverse Hinzuverdienstarten aufgelistet, welche bei voller Erwerbsminderungsrente angerechnet bzw. nicht angerechnet werden!

Ob aber die steuerfreie Verpflegungspauschale angerechnet wird oder nicht, ist aus der Broschüre leider nicht detailliert und zweifelsfrei ersichtlich!

http://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Publikationen/a261-erwerbsminderungsrente-767.pdf?__blob=publicationFile

Fazit:

Um jegliche Fehleinsschätzung auszuschließen, sollten Sie sich deshalb direkt bei Ihrer zuständigen DRV-Rentenansatlt erkundigen!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein Steuerfreier Auslagen Ersatz, Verpflegungspauschale, KM-Geld, Zeugengeld zählen nicht hinzu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jowaku
14.02.2014, 16:29

Gibt es dafür eine Quellenangabe? - §§ o. ä.

0

Was möchtest Du wissen?