Quellensteuer für schweizer Aktien von 2017?

2 Antworten

Du wartest sicher schon lange darauf, daß aus Bern Brief und Zahlung kommt.

Kann noch eine Weile dauern: Es gab beim Schweizer Finanzministerium eine Softwarepanne. Alle Anträge auf Erstattung der Verrechnungssteuer wurden auf Halde gelegt und werden jetzt erst abgearbeitet.

Wann man an der Reihe ist, kann Dir niemand sagen. Und Anfragen nach dem Bearbeitungsstand beantworten die alpenländischen Finanzler ohnehin nicht.

Hä? Quellensteuer wird ausgezahlt?

53
Hä?

Keine Ahnung?

Warum denn nicht in den definierten Fällen?

Guck mal: http://www.steuerliches-info-center.de/DE/AufgabenDesBZSt/AuslaendischeFormulare/Quellensteuer/quellensteuer_node.html

Gilt auch für kanadische Withholding Tax;-)

0

Umsatzsteuererstattung 2017?

Hallo,

ich habe eine Umsatzsteuererstattung für das Jahr 2017 erhalten.

Nur leider weiß ich nicht, worauf diese Erstattung beruht?
In der Erklärung wurde in Zeile 109 Abschlusszahlung /Erstattungsanspruch der Wert 0 eingetragen, zumal alle Zahllasten abgebucht bzw. Überschüsse erstattet wurden.

...zur Frage

Kann ein Testamentsvollstrecker bestimmen, wann Aktien im Nachlass verkauft werden?

Habe von einem verstorbenen Onkel ein Erbe erhalten, das auch in Aktien besteht. Der Testamentsvollstrecker hat bisher nur einen Teil des Erbes ausgezahlt und behält den anderen Teil, der in Aktien besteht, zurück mit der Begründung, dass es derzeit wirtschaftlich unsinnig wäre, womit er Recht hat, die Aktien zu verkaufen. Hat der Testamentsvollstrecker das Recht, den Zeitpunkt der Veräußerung der Aktien zu bestimmen und damit die Auszahlung meines restlichen Erbes zu verzögern?

...zur Frage

Aktien Quellensteuer Russland

Leider wird seit 2014 in Russland 30% Quellensteuer abgezogen. Bei meinen Recherchen fand ich bisher nur einen Hinweis zur möglichen Rückerstattung, dass von Russland Vorschriften und Formulare dafür in Bearbeitung sind. Kann jemand dazu neueres in Erfahrung bringen.

...zur Frage

Ist die abgezogene ausländische Quellensteuer für immer weg, wenn ich den Freistellungsauftrag nicht ausschöpfe?

Hallo,

bei Aktien aus dem Ausland (bspw. USA), werden bei der Dividendenzahlung 15% Quellensteuer abgezogen. Sind diese 15% dann für immer weg, wenn ich den Freistellungsauftrag nicht ausschöpfe? Oder kann ich sie mit der Einkommensteuer verrechnen bzw. eine Erstattung bekommen, wenn mein zu versteuerndes Einkommen zu niedrig ist?

Gruß

...zur Frage

Bargeldabhebung bei Schweizer Bank

Habe heute gehört, dass ich von einem Konto bei einer Schweizer Bank (in der Schweiz) nur 100.000,-Franken pro Halbjahr in bar abheben darf. Weiß jemand ob das stimmt? Wenn ja, welche gesetzliche Regelung gibt es dafür?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?