Prüft die private Krankenversicherung auch, ob der Antragsteller gute Bonität hat?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das stimmt und das tun sie schon immer.

Seit 2009 besonders liebevoll, weil keine Vollversicherungsverträge wegen Nichtzahlung mehr gekündigt werden können.

Viel Glück

Barmer

Seit Anfang diesen Jahres haftet der Vermittler für die von ihm vermittelten Verträge, bzw. für die Provision die er dafür erhält für 5 lange Jahre. Im Ergebnis prüfen schon viele Vermittler VOR ANTRAGSTELLUNG die Bonität eines potentiellen Kunden. Ja, die Versicherer prüfen in erster Linie bei Schufa und ähnlichen Institutionen wie Infascore um dort die sogenannte Bonität abzufragen.

Dort wird die Bonität in der Regel in Buchstaben angegeben. Die Gesellschaft erfährt also nur die Einstufung in z.B. "A", "F" oder sogar "P" wobei "A" die beste und "P" die schlechtmöglichste Bonitätsstufe ist.

Sollten sogenannte "harte Merkmale" wie Haftbefehl oder Zwangsversteigerung, Eidesstattliche Versicherung etc. eingetragen sein was auch zu ersehen ist, führt das im Normalfall zu einer Ablehnung.

Mehr gerne in der Beratung.

wie die Bonität einer GmbH verbessern?

wie kann man die Bonität einer GmbH verbessern, wenn das Rating von Creditreform nimmt, dieses schlecht erscheint?

Gibt es hier Standardregeln oder kommt es auf den Einzelfall an?

Hilft hierbei Creditreform mit Tips?

...zur Frage

Bonität verbessern, wie ist das möglich ?

Hallo an alle ,

ich habe eine Frage zur Bonität. Wie kann ich meine Bonität verbesssern ? mein der zeitiger Scorewert ist: 86,90% , ist noch ein grüner Balken ;-).

Ich möchte ein Auto finanzieren, welchen Scorewert brauche ich mindestens ?

Wie kann ich meine Bonität verbessern, eine Bonitätsauskunft habe ich noch nicht bestellt, weil mir gesagt wurde, dass wenn ich eine Bonitätsauskunft bestelle, kann das meine Bonität verschlechtern ?!

Ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen.

Gruß

Lu6768

...zur Frage

Cashpoint Finanzmarkt Loyal, offen und ehrlich? Oder Lug und Betrug???

Hallo liebe User,

Ich möchte mich heute mal an euch wenden. Ich bin gerade 18 geworden vor 3 Monaten und habe es demnach "krachen" lassen und habe nun hier und da Schulden. Da ich jetzt mittlerweile in der Schufa stehe ist es relativ schwer für mich einen Kredit zur sogenannten Umschuldung zu bekommen. Nun habe ich eine Firma Namens " Cashpoint Finanzmarkt" eine Anfrage bekommen demnach habe ich 100.000€ beaantragt die ich haben wollte. Jetzt wurde ich heute angerufen ich solle mal Geld vorraus zahlen ( in der Art). Da ich immer im Fernsehen höre man solle bei soetwas nichts zahlen aber ich dringend das "Geld " benötige wollte ich fragen ob jemand weiß ob dies "seriöse" Firma ist oder nicht. Ich habe heute folgenden Brief erhalten:

Original Kopie: Ihre Kd-Nr. ( nicht öffentlich) Sehr geehrter Herr ............... , Ihre schlechte, bzw. fehlende Bonität lässt eine weitere Bearbeitung in der gewünschten Form momentan nicht zu. Um in der Sache weiter zu kommen, wäre ein spezieller Bonitätsabgleich (bezogen auf Ihre persönliche Situation) denkbar. Mit den sich darauf ergebenden Werten könnte die fehlende Basis entsprechend untermauert werden. Die Kosten hierfür betragen 120.- Euro zzgl. 19 % MwSt 142,80 Euro und sollte wie folgt überwiesen werden : Kontoinhaber Name
Kontonummer Nummer
BLZ 545 500 10 Sparkasse Vorderpfalz
Als Verwendungszweck geben Sie bitte Ihre Kundennummer an. Sobald die Auswertung der Analyse vorliegt, fahren wir mit der Bearbeitung Ihrer Kreditangelegenheit bzw. Auszahlungsvorbereitung fort.! Mit freundlichen Grüßen Name


Nun möchte ich mal eure Erfahrungen wissen da ich keine Lust habe noch weiter in die Sch***e zu rennen. Ich würde mich freuen wenn jemand mir hilft rauszufinden ob ich das Geld mit ruhigen Gewissen zahlen kann oder nicht. Es sei noch anzumerken das der Herr von Cashpoint mich zuvor anrief und sagte das die "Bank" die Texte so vorgibt und die Cashpoint Finanzmarkt die Briefe "SOO" schreiben muss.

Ich würde mich freuen denn ich soll spätetens zum 5.Mai 2012 zahlen da sonst die EDV-Systeme alles löschen würden.

Liebe Grüße ein Junger Mann der ratlos ist.

Benjamin

...zur Frage

wie kann ich schufa auskunft bekommen und wo

hallo ich würde gerne überblick über meine ganzen schulden verhälnisse genaue bescheid wissen die frage ist was kann ich tun und wo muss ich mich hinwänden umgenaue auskünfte zu bekommen

...zur Frage

Handyvertrag trotz P-Konto - ohne Pfändung?

Guten Tag,

ich habe wegen eines Missverständnis mit einer Versicherung eine Pfändung erhalten. Habe mein Bankonto damals auf P-Konto umgestellt.

Ja, damals als Lehrling war es leider so, dass ich Zahlungsunfähig war und die absurden Forderungen nicht zahlen konnte. Zumal durch ein Kostenangebot ohne Unterschrift meinerseits gleich mal ein Vertrag entstand.

Nunja die Sache ist vergessen und mittlerweile siehts finanziell sehr gut aus. Die Pfändung ist auch aufgehoben. Das Inkasso Büro hat auch keine Schufameldung vorgenommen. Habe mich bei denen informiert.

Jetzt habe ich natürlich noch dieses P-Konto. Ich habe gelesen dass es sich nicht auf die Bonität auswirkt, so ein Konto zu besitzen. Die Umstellung dauert aber laut meiner Bank bis zum 1. des Folgemonats.

Nun würde ich aber gerne einen Handyvertrag abschließen. Ist das mit dem P-Konto möglich?

Bin mir da unsicher, obwohl es direkt auf der offiziellen Schufa-Seite steht, dass dies nicht die Bonität beeinträchtigt.(Außer vllt bei deiner Bank)

Vielen Dank! ?

...zur Frage

Hängt es noch von der Bonität ab wenn man eine Goldene Kreditkarte beantragen will?

Steht Gold bei Kreditkarten noch für besonders gute Bonität-oder was muß man mitbringen, um einer goldenen Karte würdig zu werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?