Provisionen bei Versicherungskonzerne. Je höher desto schlechter das Produkt für den Kunden?

3 Antworten

Es kommt auf die Vertriebsstruktur an. Versicherungen verkaufen sich nicht von alleine, d.h. es muss natürlich irgendwelche Margen für den Vertrieb geben.

Diese sind jedoch einmalig (oder wenigmalig bei Teilabbuchungen), d.h. bilden keine laufende Kostenposition über die Vertragsdauer. Damit fallen sie nur in den ersten Versicherungsjahren, in denen noch nicht viel im Vertrag angespart ist, stärker ins Gewicht.

Man sollte eine Versicherung natürlich nach Kosten und Performance beurteilen, aber die Leistung steht letztendlich im Vordergrund, so daß höhere Provisionen nicht eine schlechtere Versicherung bedeuten müssen.

Das ist doch relativ. Was ist denn eine hohe Provison. Wieviel Promille??? Ich kenne die Courtagen von 130 Versicherungen, glaube mir, da schert keiner weit aus. Die Provisionen unterscheiden sich höchsten in der Stelle nach dem Komma um 1-2 Punkte. Versicherungsmakler bekommen etwas mehr als Versicherungsvertreter, dafür haben sie auch höhere Kosten und bekommen keine Sonderboni oder sonstiges Extras.

Die Höhe der Provisionen für die Vermarktung von Versicherungen und anderen Finanzdienstleistungen hat weniger mit der Konkurenzfähigkeit der Produkte als vielmehr mit der agressiven Verkaufspraxis der Gesellschaft zu tun.

Praktikum während einer 20 Std./Woche Teilzeitbeschäftigung - welcher Vertrag?

Hallo.

Folgender Fall: Ein Erwerbsminderungsrentner (teilweise; belastbar unter 30 Std./Woche) arbeitet Teilzeit (1 Jahr befristet) mit 20 Std./Woche sozialversicherungspflichtig. Wenn er nun einen Nebenjob auf 450 € Basis annimmt, dann wird seine Rente wegen überschreitens der Hinzuverdienstgrenze nicht mehr ausbezahlt. Also könnte er genauso gut unbezahlt nebenher arbeiten gehen. Dies soll in der Form eines Praktikums geschehen mit ca. 5-8 Std./Woche. Diese kostenlose Arbeitskraft soll einem potentiellen Arbeitgeber den Anreiz geben ihm das Praktikum zu ermöglichen. Nach dem Praktikum (evtl. für 9 Monate) soll die Möglichkeit bestehen einen 450 € Job bei dem Unternehmen zu erhalten.

Was muss man nun beachten? Wo kriegt man einen guten Praktikumsvertrag her, falls der Arbeitgeber keinen hat? Hat der Arbeitgeber irgendwelche Risiken? Wie ist man während des Praktikums versichert (z.B. Unfallvers., usw.)?

Danke für die Hilfe schon im Voraus.

...zur Frage

Wie lange muss ein Arbeitgeber den Arbeitsplatz für Langzeitkranke "aufheben"?

Wenn jemand schwer erkrankt ist und es absehbar ist, dass eine Abwesenheit inkl. Reha-Maßnahme ca. ein Jahr dauern wird... wann darf der Arbeitgeber nachgesetzen? Muss der Job "aufgehoben" werden. Muss sich der Kranke Sorgen um seinen Arbeitslatz machen?

...zur Frage

Berufsunfähigkeit. Rente auszahlen und trotzdem neuen Job?

Stimmt es, dass manche Versicherungen die Rente auszahlen, weil man in seinem Job nicht mehr arbeiten kann, aber in einem anderen, den die Versicherung nicht interessiert? Man könnte also ein Gehalt beziehen und die Rente der Versicherung?

...zur Frage

Werkstudent und 450-Euro-Job/ 1 Klausur übrig, keine Vorlesungen in diesem Semester.

Hi zusammen, ich habe endlos gegoogelt und kann zu meinem Fall nichts finden.

Als Student versucht man ja so wenig wie Möglich Abgaben zu haben wenn es um einen Nebenjob geht.

Bei mir ist der Fall, dass ich noch eine Prüfung habe aber erst im September. Die Vorlesungen gibt es zu dem Fach nur im Wintersemester, sprich Oktober bis Mitte Januar. Somit habe ich "quasi" Vorlesungsfrei.

Ich würde gerne zu meiner Werkstudententätigkeit zusätzlich einen 450 Euro Job ausüben, da ich schwer über die Runden komme mit meiner hohen Miete, Krankenversicherung und Studiengebühren. Ich beziehe zur Zeit Kindergeld.

Ich würde gerne wissen welche Abgaben ich haben würde mit diesen zwei Jobs? Demnach würde ich über 20 Std pro Woche arbeiten. Und es hieße ich verliere meinen Studentenstatus, weil ich mich nicht dem Studium widmen kann.- Ich habe aber wie gesagt keine Vorlesungen zu meiner letzten Prüfung.

Wie schaut es dann mit dem Kindergeld aus?

Danke!

...zur Frage

SV-Nummer ohne Ausweis erfahren?

Hallo. Heute habe ich bei meiner Krankenkasse angerufen und einen Sozialversicherungsausweis beantragt (hatte vorher keinen). (Bzw. die von der Krankenkasse haben für mich den Ausweis bei der Rentenversicherung beantragt). Ich brauche unbedingt so schnell wie möglich meine SV-Nummer. Kann ich morgen zu der Rentenversicherungsgesellschaft gehen und nachfragen ob sie meine SV-Nummer haben und sie mir sagen können? (Obwohl ich ja erst heute früh den Ausweis beantragt habe). Oder geht das garnicht? Danke!

...zur Frage

Wieviel Prozent Provision bekommt ein Bankberater?

Da Provisionen ja anscheinend der Grund sind, dass viele Bankberater einem immer mehr Produkte andrehen wollen, wollte ich mal wissen, ob hier jemand weiß, wie viel Prozent Provision die Berater eigentlich so im Durchschnitt bekommen? Kann mir da jemand weiter helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?