Probleme mit Hausratversicherung, wenn Installateur schwarz arbeitet?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du über Handwerkerarbeiten eine Rechnung bekommst ist das ja auch nicht zwingend ein Beweis, dass fachgerecht gearbeitet wurde. Du hast nur ein Papier in der Hand, mit dem Du den Handwerker während der Gewährleistungszeit zur Schadensbehebung in Regress nehmen kannst.

Von einem ausgebildeten Installateur ist zu erwarten, dass er die Arbeiten fachgerecht ausführt, und ohne Rechnung hast Du halt keine Gewährleistung. Wenn Dein Freund diese Arbeit ausführt handelt es sich auch nicht unbedingt um Schwarzarbeit, dazu ist der Arbeitsumfang zu gering, vor allem dann, wenn ihr euch mit Freundschaftsdiensten untereinander immer wieder aushelft.

Was möchtest Du wissen?