Probe arbeiten?

2 Antworten

Du kannst in Deinem Urlaub machen, was Du willst. Probearbeiten ist nicht verboten, allerdings kann ich nur anraten, Dir von dem Probe-Arbeitgeber für die Zeit des Probearbeitens einen Praktikumsvertrag ausstellen zu lassen, damit Du im Falle eines Arbeits- oder Wegeunfalls über die Berufsgenossenschaft versichert bist.

Hallo. Heute habe ich mein Probearbeiten gehabt. Lief gut.

Allerdings musste ich mir tatsächlich die Genehmigung von meinem Noch Arbeitgeber holen. Sogar über den Betriebsrat.

1-2 Stunden haben Sie mir genehmigt.

Danke trotzdem für die Antwort

1

Nur mit Zustimmung deines jetzigen Arbeitgebers

Rechtlich gesehen ja. Aber die möglichen Konsequenzen wenn man sich nicht dran hält sollten relativ überschaubar sein. Sobald der letzte Arbeitstag rum ist wird sich der AG eher nicht mehr dafür interessieren.

0

Was möchtest Du wissen?