Privatversicherungen alterangabe von Makler falsch?

2 Antworten

Als erstes schreibst du der Versicherung und korrigierst die falschen Angaben. Damit du um Schadenfall auch was bekommst.
Da schlechtestes was passiert ist der Rauswurf.

Eine Haftpflicht solltest du behalten !!!!

Also wurde ich keine Strafe bekommen oder sowas und warum soll ich die Haftpflicht behalten?

0
@Maus28123

Weil die Versicherung WICHTIG ist.

Du bekommst für einen Irrtum doch keine Strafe

2

Du kannst den Vertrag auch sofort kündigen. Natürlich läuft er noch bis zum Ende der vereinbarten Mindestlaufzeit.

Und natürlich gibt es keine Probleme mit den Versicherungen wegen Deines Alters bei einer Haftpflichtversicherung oder einer Hausratversicherung.

Nur bei der Kfz Versicherung bin ich mir nicht sicher. Denn eigentlich könnten die Prämien für jüngere Fahrer höher sein bzw. Du in der falschen Einstufung gewesen sein. Ich schätze mal das war Dein seltsamer Versicherungsvertreter denn ein Makler kann es nicht gewesen sein. Schon wegen des 5 Jahresvertrages. Und wenn er Dich noch getäuscht hat und Dich älter gemacht hat um eine geringere Prämie zu erschwindeln spricht auch nicht für ihn.

Wie gesagt: Strafen gibt es nicht aber wenn sie es merken könnten sie nachträglich die Prämie erhöhen (falls das Alter einen Einfluss auf die Prämie gehabt hätte).

Was möchtest Du wissen?