Privatschule Enkelkind - steuerliche Anrechnungsfähigkeit ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also zunächst ist mir neu, dass man heutzutage die Anerkennung der Vaterschaft sogar studieren kann. Aber ich muss ja nicht jeden "Fortschritt" kennen.

Aber um die Frage zu beantworten:
Nein, das geht nicht, weil nicht du, sondern die Eltern den Anspruch auf Kindergeld/kindbezogene Freibeträge haben. Dieser Anspruch aber ist eine der Bedingungen, die erfüllt sein müssen.

Das bedeutet, dass du deinem Sohn das Geld schenken musst und er bezahlt davon die Schule. Bei Vorliegen der übrigen Voraussetzungen kann er dann 30% davon als Sonderausgaben abziehen. Da sollte aber vorher bei deinem Sohn noch geprüft werden, ob das überhaupt sinnvoll ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?