Privatperson, früher selbständig, welches Insolvenzverfahren?

2 Antworten

Wenn mein aktuelles Wissen noch ausreicht, dann steht der Einzelunternehmer mit seinem Privatvermögen in Haftung. Von daher gehe ich von einer Privatinsolvenz aus, da du jetzt auch aktuell AN bist.

Die Regelinsolvenz bezieht sich auf Firmeninsolvenzen und das liegt nicht mehr vor. Im Vordergrund steht dabei auch eine Rettung des Unternehmens, wenn möglich.

Allerdings würde ich direkt mit einem Insolvenzanwalt sprechen. Dort bekommst du gesicherte handfeste Informationen. So ein Verfahren ist nicht ganz einfach und es gibt sehr Vieles zu beachten. Von daher würde ich solche wichtigen Dinge nicht in einem Forum erfragen.

Für die eigene Recherche kannst du dir auch die Insolvenzordnung durchlesen und auch hier auf der Seite der Kanzlei bekommst du ganz gute Antworten:

https://anwalt-kg.de/

Was möchtest Du wissen?