Privatinsolvenz mit Restschuldbefreiung in 12 Monaten bei MEDICON LTD kann das gehn?

5 Antworten

Allein schon wenn ich leses "meine Gerichtstermin" erkenn ich dass die hilfreichste Antwort ein Fake ist. Mit einen termin wirst du es nicht schaffen und nach dem Gericht geht erst der Spaß mit dem Insolvenzverwalter los. Auch in 12 Monaten schuldenfrei ist irreführend. Die 12 Monate beziehen sich auf das Verfahren mit dem Insolvenzverwalter. Dazu brauchst du aber zuvor einen Gerichtsbeschluss, dass der englische Insolvenzverwalter zuständig ist. Für den brauchts du auch grob ein jahr. Also sind wir schon bei 2 Jahren......nicht nur 2 Jahre zeit, auch 2 Jahre Kosten....LG Grüße

Das ist die sogenannte EU-Insolvenz. Verbunden mit einem Wohnsitzwechsel in ein anderes Land, in dem dann das Verfahren durchgezogen wird.

Man darf sich da aber absolut keinen Formfehler leisten, sonst ist das hinfällig.

Sehr vorsichtig bei annahme des Angebots.

Meine Geschichte, über die ich ein Buch schreiben könnte Ich habe es gewagt, nachdem in Deutschland keine Einigung mit meinen Gläubigern in Sicht war, bin ich mit meiner Familie nach England gezogen. Es war ein sehr emotionaler Weg, wie ihr Euch vorstellen könnt. Ich musste Familie und Freunde verlassen, meine Arbeit aufgeben und mich von noch so anderen Sachen trennen. Mein Mann ging hier seiner Arbeit nach und meine Tochter schickten wir nach reiflichen Überlegungen in eine englische, staatliche Schule. Viele Tränen von beiden Seiten wurden vergossen, es war ein Kampf für sie die englische Sprache zu erlernen und gleichzeitig neue Freunde zu finden. Jetzt wächst 3- sprachig auf, wir wohnen in einem Haus mit kleinen Garten und einen Job hier zu finden, ist nicht schwer, man fragt nicht nach Zeugnissen oder Referenzen. Droht eine finanzielle Schieflage, die man nicht mehr aufhalten kann, ist der Weg einer EU- Insolvenz einfach der bessere und vor allem schnellere Weg. Du wirst hier nicht wie ein Schwerverbrecher behandelt, oder schief angeschaut und dein Insolvenzverwalter steht auch nicht jeden Tag vor der Tür. Und das Beste daran. Nach 1 Jahr bist du Restschuldbefreit. Hätte mir einer vor 2 Jahren gesagt, ich gehe mit meiner Familie nach England, niemals wäre meine Antwort gewesen und jetzt wollen wir hier nicht mehr weg. Es ist ein anderes Leben hier, ein entspanntes, mit immer freundlichen, hilfsbereiten Menschen.

Wer kann mir bei dem Thema "Insolvenzverfahren, Erteilung der Restschuldbefreiung" helfen?

Liebe Forummitglieder,

ich habe eine Frage zum Thema Restschuldbefreiung in der Privatinsolvenz. Ich bitte hier nur um Sachliche Hilfe und Fragebeantwortung.

Ich habe vor ca. 6 Jahren die Privatinsolvenz beantragt. Nun kam gestern ein Brief mit der Post an, den mir meine Tochter, da ich mich aufgrund einer schweren Erkrankung meines Vaters zur Zeit in Kroatien befinde, weitergeleitet hat.

Kann mir jemand den Inhalt der vom Gericht erhaltenen Briefe erklären?

Ich bin leider Laie auf dem Gebiet. Ich bin davon ausgegangen, dass ich mit Abschluß der 6 Jahre, Schuldenfrei bin.

Meine Fragen wären:

Ist das jetzt doch nicht der Fall? Was habe ich noch zu erwarten, bzw. zu befürchten? Muss ich die aufgelistete Rechnung von 595€ bezahlen?

Ich bitte hier über Eure ernstgemeinte Hilfestellung. Und bedanke mich bereits im Forfeld für Eure Hilfe!!!

...zur Frage

insolvenz vor dem auswandern-

Also hallo erstmal..ich habe das problem, dass ich hier in deutschland wohl nicht bleiben möchte und ein gutes angebot habe ich auch schon bekommen ich kann bei verwandten von einem freund wohnen jetzt ist nur das ding, das ich noch schulden bei meiner bank habe also einen laufenden Kredit.jetzt die frage, kann ich einfach auf diese sommer privatinsolvenz anmelden und dann wegziehen und wenn ja wie lange dauert das bis die insolvenz angenommen wird. kann ich auch einfach bevor ich auswander noch ein kredit aufnehmen und wird der dann auch in die insolvenz gerechnet. danke schon mal im vorraus.

...zur Frage

Mich plagen Schulden, habe Anzeige von Schuldner-Schutz.de gesehen, die helfen - kennt die jemand?

Hab Schulden und habe Anzeige von Schuldner-Schutz.de in der Zeitung gesehen, die helfen bei Überschuldung, kennt die jemand von Euch? Habt Ihr gute Erfahrung mit denen? Danke.

...zur Frage

Versagung der Restschuldbefreiung wegen nachgewiesener Schwarzarbeit

Es gibt immer wieder kleine Unternehmer, die Insolvenz anmelden müssen. Es gibt dort auch Unternehmer, die vor dem Insolvenzantrag Schwarzarbeit geleistet haben. Kann der Nachweis eines solchen Deliktes bei Anzeige zur Versagung der Restschuldbefreiung führen? Wäre sehr dankbar für eine Antwort

...zur Frage

Werden Schufaeinträge nach den 6 Jahren Privatinsolvenz gelöscht?

Die Bekannte meiner Freundin musst vor kurzem Privatinsolvenz anmelden. Anscheinend dauert dies jetzt 6 Jahre. Wie ist das genau mit den Schufaeinträgen? Werden diese unabhängig von der Privatinsolvenz gehandhabt und sind nach den 6 Jahren ebenfalls gelöscht oder bestehen diese noch nach der Privatinsolvenz, so dass Kreditgeber nach der Privatinsolvenz noch sehen können, dass man gerade eine Insolvenz hinter sich hat?

...zur Frage

Schuldenberg nach Restschuldbefreiung durch Freigabe einer ETW

Hallo, mein Treuhänder hat die Wohnung, durch welche ich insolvent wurde, kurz nach Eröffnung der Inso vor ca. 10 Mon. wieder aus der Masse an mich frei gegeben. Die ETW ist vermietet, die Mieter zahlen jedoch kaum oder gar nicht. Der Hausverwalter schreibt meine Außenstände an Hausgeld, welches ich natürlich nicht bezahlen kann, fort. Ich muss also damit rechnen, dass ich - wenn sich nichts ändert - nach der Restschuldbefr. mit einem neuen Schuldenberg i.H.v. ca. €14,000.- da stehe. Ein Verkauf ist nicht möglich, denn wer kauft eine Wohnung, die nichts einbringt, oder in die er selbst nicht einziehen kann, da die Mietbetrüger darin wohnen? Die Bank ist auch nicht interessiert, und ein Zwangsverwalter wird nicht eingesetzt. Wer kann mir zu diesem Problem einen Tipp geben oder einen Weg aufzeigen ? Ich wäre sehr dankbar, denn so bin ich ziemlich verzweifelt wegen der Aussicht auf Schulden ohne Ende. Danke im voraus. Heidilein

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?