Private Schulden?

2 Antworten

So einfach, wie sie meint, geht das nun auch wieder nicht.

Wenn sie Dir heute gedroht hat, konntest Du ihr die Sache bei der Gelegenheit ja sicher auch erklären.

Dass ihr keinen schriftlichen Vertrag gemacht habt, willst Du ja wohl nicht ernsthaft ausnutzen, auch mündliche Verträge sind einzuhalten, allerdings etwas schwieriger nachzuweisen.

Zahl den Rest so schnell wie möglich zurück und fertig ist die Angelegenheit.

Glaubst Du wirklich , dass jemand wegen einer eher nicht nachweisbaren Forderung in Höhe von 150 Euro einen Anwalt einschaltet? Hört sich eher nach Schaumschlägerei an.

Ansonsten ... egal wie, ist es an Dir den Dir leihweise zur Verfügung gestellten Betrag schnellstmöglich zurückzuzahlen.

Was möchtest Du wissen?