Private Ausgaben als Firmenausgabe "umbuchen"

1 Antwort

Auf wen ist denn die Rechnung ausgestellt?

Wenn die A&B UG die Gesellschafter A und B hat, dann ist schon entscheidend, dass die Rechnung an die A&B UG ausgestellt ist. Nur so wäre auch der Vorsteuerabzug möglich.

Wenn der Gesellschafter A sich privat einen Computer mit Software angeschafft hat und den dann an die UG verkaufen will, müsste er sich mit Gesellschafter B zusammensetzen und das so vereinbaren.

Die Vorsteuer ist dann natürlich sowieso weg.

Welcher Idiot hat den Gesellschaftern/Geschäftsführern denn diesen Rat gegeben und nicht den, dass der betreffende Gesellschafter der UG einfach ein Darlehn in der betreffenden Höhe gibt und die davon den Computer+Software kauft und so auch den Vorsteuerabzug hat.

EÜR 2013 / Ausgabe vergessen

Leider habe ich bei der EÜR für 2013 einen größeren Ausgabenblock vergessen und erst jetzt nach der Widerspruchsfrist entdeckt. Hab ich irgendeine Chance diese Ausgaben z.B. in der Eür 2014 geltend zu machen?

...zur Frage

Bankautomat gibt keine Scheine heraus, Geld wird aber abgezogen

Hi, ich habe folgendes Problem. Ich wollte Geld abheben, bin also zum Automaten, 100€ eingeben, PIN, abgeschickt...
Dann bekomme ich eine Meldung, die sagt, dass wegen Wartungsarbeiten momentan keine Geldausgabe möglich ist und dass man es doch bitte in ein paar Minuten nochmals versuchen soll. Habe also einfach sofort nochmals alles gemacht, aber ich hab wieder die gleiche Meldung bekommen. Dann hab ich ein paar andere Sachen erledigt und später nochmals zum Geldautomaten. Hat dann auch endlich geklappt. Zu Hause habe ich dann mein Konto gecheckt und musste fest stellen, dass mir 3 Mal 100€ abgezogen wurden. Zweimal die ersten Versuche, bei denen kein Geld rauskam und einmal passt, da hab ich auch das Geld bekommen. Was mach ich jetzt??

...zur Frage

Kann man pro Woche mit unter 25 Euro auskommen?

Hallo Leute,

ich bin zwar nicht in Geldnot oder sowas, aber würde aus anderen Gründen gerne ein Experiment starten.

Kann man mit unter 25 Euro pro Woche eurer Meinung nach auskommen und was sind Eurer Meinung nach die allerbesten Tipps für dieses Vorhaben.

Würde gerne deutlich unter 25 kommen. Ausgenommen sind natürlich Miete, Versicherungen etc. die ich sowieso zahlen muss und den betrag natürlich jeweils deutlich übersteigen.

Vielen Dank für Inputs schonmal!

...zur Frage

Domainkosten in der EÜR?

Hallo,

ich bin Kleinunternehmer und verdiene mein Geld ausschließlich online durch Werbung auf Websites. In meiner EÜR habe ich seither immer meine Einnahmen mit den Ausgaben für die Websites gegenübergestellt. Neben den Kosten für das Webspace habe ich auch immer die Kosten für die Domain (.de Adresse) als Ausgabe in der EÜR erfasst. Man muss jedes Jahr einen Betrag X für die Domain zahlen, da die Laufzeit immer 1 Jahr ist. Bei der Registierung der Domain zahlt man einmalig eine Registierungsgebühr. Bei der letzten Steuererklärung per Excel EÜR ging das auch so durch. Allerdings habe ich jetzt gelesen, dass Domains ein nicht abnutzbares immaterielles Wirtschaftsgut sind. Hat das für mich als Kleinunternehmer mit der EÜR eine Auswirkung?

Quelle: hier

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?