Privatdarlehen / Schenkungssteuer

1 Antwort

Der Sachverhalt, bzw. der Vertrag ist missverständlich.

Bis zum 31.12.2020 stundet der Darlehensgeber dem Darlehensnehmer die Zinszahlung.

Das bedeutet, dass die Zinsen nicht gezahlt werden, sondern das Darlehn erhöhen.

Ab 31.12.2020 steht dem Darlehensnehmer frei, die bis dahin aufgelaufenen Zinsen in mtl. Raten von 500,00 Euro an Darlehensgeber zurückzuzahlen.

Das wiederum sagt, ob er zahlt oder nciht, ist seine Sache. Also der Darlehnsnehmer kann selbst entscheiden, ob er es geschenkt haben will, oder lieber tilgt. Was würden mindestens 99 % der Deutschen wohl machen?

Wenn man sich mit dem Darlehnsvertrag über 2017 wegretten will, müßte der Vertrag so aussehen.

"Die Zinsen werden in der Weise gestundet, dass sie bis zum 31. 12. 2020 jeweils dem Darlehn zugeschlagen werden. Ab 01. 01. 2021 ist das Darlehen udn die aufgelaufenen Zinsen mit ...... monatlich zu tilgen."

Diese Vertragsgestaltung würde noch immer offen lassen, dass der Darlehensgeber, dem Darlehennehmer schon in 2018 oder später ein Geldgeschenk in Form des Verzichts von Zins- oder Darlehensbeträgen macht.

Sondertilgung eines Kredits bei Creditplus Bank

Hallo,

wie ist folgende Klausel zu verstehen?

Recht zur vorzeitigen Rückzahlung: Sie haben das Recht, den Kredit jederzeit ganz oder teilweise vorzeitig zurückzuzahlen. Im Falle einer vorzeitigen Rückzahlung kann die Bank gemäß § 502 BGB eine angemessene Vorfälligkeitsentschädigung für den unmittelbar mit der vorzeitigen Rückzahlung zusammenhängenden Schaden verlangen. In diesem Fall wird sie diesen Schaden nach den vom Bundesgerichtshof für die Berechnung vorgeschriebenen finanzmathematischen Rahmenbedingungen berechnen, die insbesondere − ein zwischenzeitlich verändertes Zinsniveau, − die für das Darlehen ursprünglich vereinbarten Zahlungsströme, − den der Bank entgangenen Gewinn, − den mit der vorzeitigen Rückzahlung verbundenen Verwaltungsaufwand (Bearbeitungsentgelt) sowie − die infolge der vorzeitigen Rückzahlung ersparten Risiko- und Verwaltungskosten berücksichtigen. Die so errechnete Vorfälligkeitsentschädigung wird, wenn sie höher ist, auf den niedrigeren der beiden folgenden Beträge reduziert: − 1 Prozent beziehungsweise, wenn der Zeitraum zwischen der vorzeitigen und der vereinbarten Rückzahlung weniger als 1 Jahr beträgt, 0,5 Prozent des vorzeitig zurückgezahlten Betrags, − den Betrag der Sollzinsen, den der Darlehensnehmer in dem Zeitraum zwischen der vorzeitigen und der vereinbarten Rückzahlung entrichtet hätte.>

Wenn ich am 1. Juli einen Kredit in Höhe von 5000 euro von der Creditplusbank bekommen würde, und ihn am 1.September zu 100% zurückzahlen möchte. Wieviel müsste ich dann an Zinsen und Gebühr zahlen?

eff. Jahreszins: 3,49% gebundener Sollzinssatz, 3,44%

...zur Frage

Teil von Priovatdarlehen als Geschenk schriftliche Bestätigung?

Hallo liebe Experten & Expertinnen!

Ich habe eine Frage an Euch und bin sehr dankbar für jeden Tipp und Rat.

Es ist so historisch gelaufen, dass ich in der Vergangenheit eine Summe in Höhe von ca. 40k Euro bei meinem Bruder ausgeliehen habe. Wir haben damals einen schriftlichen Darlehensvertrag abgeschlossen. Ich habe meine Tilgungen fleißig und regelmäßig geleistet... und vor paar Jahren habe ich geheiratet... und mein Bruder war so großzügig, dass er den Rest (die ca. 5k Euro) des Darlehens als Geschenk bezeichnet hat. Richtig geil! Hierbei habe ich paar Fragen an Euch...

Ich habe überlegt ob ich das Geld für eine Weltreise einsetzte und alle meine Freunde einlade. Wie schaffe ich es? :) Nun jetzt ehrlich...

Ich möchte gerne es schriftlich erfassen, damit Finanzamt (falls die Frage ankommt) weißt und happy damit ist. Gibt es hier offensichtliche Probleme? Ich habe überlegt eine schriftliche Fixierung in Form von Schenkungsvertrag zu machen, wo ich auf Darlehensvertrag hinweise und beide Parteien bestätigen die Schenkung von dem Rest des Darlehens in Höhe von 5k Euro. Die Unterlage behalte ich und falls gewünscht, lege auf den Tisch. Ist es aus Eurer Sicht ausreichend? Muss ich noch etwas beachten?

Vorab vielen vielen Dank!!

Beste Grüße Max

...zur Frage

Die ETW-Finanzierung für den Kauf einer 3. Eigentumswohnung ist bisher gescheitert, habt Ihr einen Rat?

Hallo, ich habe eine Rente von 1000,-Euro als Frührentner (52). Zwei Etw. Gesamtwert ca. 200000,-Euro.Eine bewohne ich selbst und die andere ist für 350,- netto vermietet. Drei Rentenversicherungen Kapitalwert 74000,-Euro. Zwei Rentenvers. werden am 1.3.2016 mit 45000,-Euro ausgezahlt. Die dritte RV läuft bis 2027 und dient als Sicherheit für eine Restschuld von 22000,-Euro Die Darlehensrate beträgt 310,-Euro(250,-EuroTilgung) und wird durch 350,-Nettomieteinnahmen getragen.

Nun möchte ich eine dritte Etw.(144000,-Euro) kaufen und möchte das aus dem Verkauf meiner zweiten Etw.(ca. 100000,-Euro) finanzieren. Keine Bank gibt mir einen Kredit obwohl ich eine Viertelmillion an Sicherheiten bitte. Problem ist ich brauche jetzt(!!) Geld damit ich bei dem günstigen Angebot der dritten Wohnung noch zum Zuge komme. Hat jemand Lösungsvorschläge? Das ich ein Opfer der Finanzkrise und den damit verbundenen strikteren Richtlinien der Banken bin ist mir klar aber ein guter Lösungsvorschlag wäre hilfreich. In einem Jahr habe ich durch Verkauf der zweiten Etw. und Auszahlung der Rentenversicherungen abzügl. der Restschuld einen Überschuß von ca.120000,-Euro bis 130000,-Euro. Zusätzlich zur Rente habe ich den Geldwerten Vorteil daraus, dass ich weder Miete noch Darlehen für meine eigengenutzte Whg. zahle. Ich habe also sozusagen 1300,-Euro bis 1400,-Euro an Einkommen zur Verfügung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?