Privat Darlehen: Zählt es als Einkommen oder nicht?

1 Antwort

Die Rückzahlung eines Darlehens ist kein Einkommen, sondern eben Rückzahlungsraten.

Du verdienst ja kein Geld, sondern bekommst nur Dein eigenes Geld zurück.

Aber Du kannst es ja, richtig deklariert, nennen, denn es könnte als Sicherheit akzeptiert werden, oder eben als Liquiditätszufluss, was es ja ist.

Wie weit muss man vom Wohnort der Eltern entfernt leben damit es beim Bafög berücksichtigt wird?

Gibt es eine gewisse Grenze die man mindestens vom Wohnort der Eltern entfernt leben muss damit das Wohngeld beim Bafög berücksichtigt wird? Ich studiere demnächst in einer Stadt die nur 30 km von meinen Eltern entfernt liegt. Reicht das aus?

...zur Frage

Pflege der Eltern bzw. Erbe?

Hallo,

wir sind mehrere Geschwister. Jetzt kam ein Bruder auf die Idee vollendete Tatsachen zu schaffen und sich indirekt das Elternhaus bevor ein Pfelgefall eintritt zu sichern.

2 Geschwister werden aufgrund Kinder und geringem Einkommen nie Pflege zahlen müssen. Unser Bruder in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung und sehr hohen Einkommen hat sich jetzt notariell zusichern lassen das er das Haus der Eltern im Pflegefall bekommt ( wert ca. 250k und lastenfrei) und dafür die Eltern Pflegt. Sie haben eher eine kleine Rente über gesamt ca. 1400 € zusammen und haben alles Geld in das Haus gesteckt. Idee ist Bruder zahlt der Rest zur Pflege im Fall der Fälle , wir Geschwister sind raus aus der Zahlung und er kriegt im Gegegnzug das Haus um es vor derm Amt zu sichern. Ob wir restlichen Kinder lust hätten dem ganzen zuzustimmen oder mitzumachen war außer debatte.,,,

Clou ist für alle Nebenkosten / Instandhaltung sollen Sie trotzdem noch aufkommen. Vom Erbe wird natürlich 0,0000 irgendwann mal übrig bleiben. Es ist natrülich eine Sepkulation wenn mal ein aktuer Pflegefall eintritt und ob das Haus wert 240k höher ist als die Zahlun zur Pflege an Eltern.

Sorry wenns jetzt komplex wird. Aber kann man das irgendwie anfechten ? Oder wenn jetzt zb. Pflege eontritt und 4 Jahre später sterben Sie. Wird trotzdem was am Haus zum Erbe zugezählt oder ist es quasi Schenkung ?

Hausfrieden ist natürlich durch Aktion dahin....

...zur Frage

Von der Steuer befreite Lebensversicherung wird ausgezahlt. Zählt dieser Betrag als Einkommen?

Hallo,

ich habe folgendes Problem: Mir wird eine Lebensversicherung ausgezahlt, in die meine Eltern über die Jahre hinweg eingezahlt haben. Sie läuft noch auf den Namen meiner Eltern, ich bin aber der Versicherungsnehmer. Da die Lebensversicherung schon seit über 12 Jahren läuft ist sie von der Steuer befreit, zählt die Summe aber dennoch als Einkommen für mich? Das wäre problematisch, da meine Nichtveranlagungsbescheinigung dann nicht mehr bewilligt wird. Vielen Dank schonmal für die Hilfe!

...zur Frage

Kann ich als Studentin von der GEZ befreit werden?

Kann ich als Studentin von der GEZ befreit werden? Habe kein eigenes Einkommen, wohne aber nicht bei den Eltern.

...zur Frage

Unterhalt an die Tochter bei getrennt lebenden doppelverdienenden Eltern ?

Wie ist die Verteilung zu berechnen, wenn zwar der Vater ein sehr hohes Einkommen hat, die Mutter aber mit 7000 Euro auch nicht gerade wenig verdient ? Ich studiere auswärts, lebe aber in den Ferien und an vielen Wochenenden sonst bei meiner Mutter. Wie kann dies bei einer Verteilung mit berücksichtigt werden ?

Herzlichen Dank für Eure Antworten Isa

...zur Frage

Pflichtteil einfordern obwohl man vor Jahren schon abgefunden wurde?

Jemand hat zwei Töchter. Eine Tocher bekommt das Haus zu Lebzeiten der Eltern überschrieben. Die andere Tochter wird abgefunden und bestätigt im Notarvertrag, dass sie ihren Elternteil erhalten hat. Nach über zehn Jahren versterben die Eltern. Kann sie jetzt nochmal einen Pflichtteil fordern, für das restliche Vermögen der Eltern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?