Praktikumszeugnis Bewertung?

1 Antwort

Arbeitszeugnisse interpretieren ist immer ein bisschen Kaffesatz-Lesen. In einem Fachforum für Arbeitsrecht wirst du da eher qualifizierte Antworten bekommen, als in einem Finanzforum.

Mir ist nur der Satz

und erweiterte sein Wissen mit viel Eigeninitiative im Selbststudium.

aufgefallen. Das kann man positiv interpretieren, muss aber nicht. Negativ interpretiert hiesse das: Du hast deine Zeit mit Internet-Surfen statt mit Arbeiten verbracht.

Wie gesagt: Kann man so interpretieren, muss man aber nicht. Der Rest des Zeugnisses ließt sich ja soweit ganz gut bis ok.

Was möchtest Du wissen?