Praktika in der Finanzbranche: Gute Links gesucht

3 Antworten

Arbeitslos und verschuldet. Was kann ich tun?

Hallo!

Zu meiner Situation:

Ich bin vor 3 Monaten arbeitslos geworden. Dazu kommen bei mir Schulden von ca. 2.500 Euro. Vor der Arbeitslosigkeit war es für mich kein Problem allen Gläubiger die Raten pünktlich zu bezahlen. Jetzt jedoch kann ich keine Raten mehr bezahlen da ich momentan nur 500 Euro Arbeitslosengeld beziehe. Abzüglich der Miete und Nebenkosten habe ich im Monat nur 30 Euro zu Verfügung. Das Geld reicht hinten und vorne nicht und so muss mich meine Freundin unterstützen, jedoch bekommt sie selbst nicht sehr viel Geld (ist in Mutterschutz). Aufgrund der sehr schlechten Lage auf dem Arbeitsmarkt habe ich mich dazu entschlossen mich selbstständig zu machen. Ich möchte Hausmeisterdienste und Dienstleistungen rund ums Haus sowie Gebäudereinigung anbieten. Das Arbeitsamt steht voll hinter mir und hat mir auch schon verschiedene Seminare angeboten die ich alle erfolgreich besucht habe. Ich bin sehr gut vorbereitet und weiß was mich erwartet. Eigentlich könnte ich starten, doch das lässt meine finanzielle Lage nicht zu. Kreditanfragen bei verschiedenen Banken wurden alle abgelehnt.

Meine Frage:

Was kann ich tun um jetzt doch noch einen Kredit zu bekommen, oder gibt es noch andere Möglichkeiten? Einen Bürge für einen Kredit habe ich leider nicht. Ich bin verzweifelt und weiß nicht weiter. Ich hoffe ich bekomme hier viele gute Antworten die mir weiter helfen.

...zur Frage

Wie lange darf "Berufsfindungsphase" vor Studium sein?

Nach dem Abitur mit Bestnote will meine Tochter, die bei ihrer Mutter lebt, in eine 15-monatige (!) Berufsfindungsphase eintreten, bevor sie sich endgültig für einen Studiengang entscheidet. Ihre Interessen sind dabei so weit gefächert, dass sie in möglichst viele Berufsfelder hineinschnuppern möchte. Für die anvisierten Praktika erhält sie kein Geld, teilweise aber freie Kost und Logis. Meine Fragen: Wie lange ist eine "Findungsphase" gegenüber mir dem Unterhaltspflichtigen vertretbar? Gibt es hier Fristen? Bin ich für die Zeit der Praktika und Auslandsaufenthalte, in denen sie freie Kost und Logis hat, zur Zahlung des vollen Unterhalts verpflichtet? Danke im Voraus für jeden Hinweis!

...zur Frage

Wie bekomme ich trotz Probezeit einen kleinen Kredit?

Huhu also folgende Lage ist bei mir nun eingetreten. Im Juli 2016 habe ich meine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, ich habe 8 monate in meinem Ausbildungsbetrieb gearbeitet. Leider musste ich aus meiner ekn zimmer Wohnung raus, da es Wohnungen für Studenten oder Auszubildende waren. In der Zeit habe ich meinen Führerschein gemacht, weil ich die Chance auf eine Festanstellung zuhause hatte. So nun habe ich diese stelle bekommen, musste dafür umziehen, was alles zusammen ein großes Loch in mein Konto gerissen hat. Ich bin mit meinem konto 2200 euro im minus. Nun will mir de Sparkasse den dispo streichen da ich in der Probezeit bin. Ich brauche aber dringend eine eigene Wohnung ich wohne zur Zeit bei meinem Eltern und Pendel 100 km am tag hin und her. Ich habe einige anfragen bei banken gestellt. Was ich nicht wusste, das jede Anfrage in der Schufa steht :/. Die Volksbank hätte mir einen gegeben wenn das alles nicht in der schufa stehen würde, kennt jemand eine Bank die mir einen geben würde? Ich hänge tief in der kacke. Ich nehme das Auto meiner Eltern um zur Arbeit zu kommen, muss im Monat gute 250 an Sprit bezahlen. Wenn der dispo gestrichen ist habe ich nächsten Monat nur 100 Euro und komme nicht mal zur Arbeit. Meine Eltern können mir nichts Leihen.

...zur Frage

KfW Darlehen - eigentlich unrentabel aber Bank braucht dies als Sicherheit?!

Hallo zusammen,

wir stehen kurz davor unser Traumhaus zu kaufen und sind mittlerweile aufgrund der Flexibilität und guten Konditionen nur noch mit der Voba und der Sparkasse im Gespräch.

Nun bieten diese beiden Banken aber grundsätzlich verschiedene Darlehen an. Die Sparkasse würde unseren Restbedarf komplett über eine Grundschuld auf das Haus absichern und das Darlehen zu 3,65% bei 15 Jahren Zinsfestschreibung vergeben.

Die Voba weigert sich, die komplette Summe auf das Haus abzusichern und will zwingend 40.000 EUR über kfw finanzieren, da dies ihre Sicherheit ist.

So, nun ist kfw aber viiiiel zu teuer (4,05% auf 15 Jahre), man kann nicht sondertilgen und das erste Jahr ist zwingend tilgungsfrei. All das passt uns ganz und gar nicht. Aaaaaber, die Voba würde uns für den eigen- bzw. bankfinanzierten Teil des Darlehens auch eine Zinsfestschreibung über 25 Jahre anbieten (3.87%). Die Sparkasse sichert nicht mehr als 15 Jahre zu.

So nun stehen wir doof da. Lieber jetzt, wegen der doofen kfw bzw. Sicherheitsliebe der Bank etwas mehr zahlen und dafür länger gute Zinsen haben oder pokern und mal gucken, wie der Zinssatz in 15 Jahren ist.

Was würdet ihr tun? Denkt ihr, im Gesamten gesehen kömmen wir mit der Sparkasse wegen des früheren Zinsablaufs dann doch teurer?

Ich würde mich sehr über eure Meinungen freuen!

Mit freundlichen Grüßen Nadine

...zur Frage

Wie werde ich Broker? Wo kann ich evtl. Praktika etc. machen?

...zur Frage

Als Student im Praktikum versichert?

Wie ist das mit Praktika während des Studiums? Muss sich mein Sohn da selbst versichern? Kommt es darauf an wie viel er verdient und für wie lange er arbeitet? Er hat eine offizielle Bestätigung, dass dieses Praktikum für sein Studium verpflichtend und sinnvoll ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?