Prämiensparen, Sparkasse

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

jgbraden!

Du hast es ein wenig kompliziert formuliert.

  1. Normale Zinsen per anno (wahrscheinlich sogar flexibel) und

  2. Zur Zeit 50% Prämie im Jahr auf die 900,-€, die du jährlich einzahlst.

Das ist ein guter Sparvertrag. Vorallem wegen der derzeitigen Niedrigzinphase!

Ich schätze ihn auf ca. 4% Rendite zur Zeit.

Auf jeden Fall solange behalten wie du kannst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niklaus
14.05.2013, 13:25

leider ist das nicht so. :-(

0
Kommentar von Helge001
14.05.2013, 13:27

Richtig. Zinssatz ist variabel nur die Prämien sind fest.

Leider sind die Zinsen seit 2005 stetig bergab gegangen. Mal sehen, ob die Sparkasse ihre Äußerung umsetzt, den Sparer wieder mit mehr Zinsen zu belohnen.

Die Rendite wird unter 4% liegen, denke mal so zwischen 3% und 3,5%.

0

Die wird verzinst mit 50% Prämie auf das eingezahlte Kapital (900€ Jährlich).

Da hast Du etwas falsch verstanden: Die Prämie wird nicht jährlich bezahlt, sondern einmalig bei Ablauf des Prämiensparvertrags.

Das kann ich Dir sagen weil ich früher in fernen Jugendtagen so etwas selber mal abgeschlossen hatte. Wenn Du des mir nicht glaubst, dann schau Dir die Vertragsbedingungen noch mal ganz genau an oder frage die Sparkasse. Was ich Dir nicht sagen kann ist, ob Du die 50% noch bekommst wenn Du den Vertrag vorzeitig beendest. Ich fürchte eher nicht. Also hüte Dich vor unbedachten Aktionen bevor Du Dich nicht umfassend informiert hast.

Ich selber habe schon lange kein Prämiensparen mehr. Das ich nämlich nichts anderes als Kundennepp: Die Prämie lockt die Kunden in den Vertrag. Da schauen die dann nicht mehr so genau auf die jährlichen Zinsen und die sind ganz jämmerlich niedrig, so niedrig, dass sich das ganze nur für die Bank lohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helge001
14.05.2013, 13:00

Das ist leider so nicht richtig.

2

Das Prämiensparen der Sparkasse läuft anders, als hier einige schreiben. Neben der Grundverzinsung, werden jedes Jahr Prämien gezahlt. Es fängt mit einer niedrigen Prämie an und steigt bis maximal 50%, ich glaube ab dem 15 Jahr bis max. 25 Jahre.

Die Prämie wird jedes Jahr auf den Sparbeitrag gezahlt. Das heißt, sparst du jedes Jahr 600 EUR erhältst du neben der mittlerweile mickrigen Grundverzinsung (diese ist eigentlich das Wichtigste) die angebene Prämie. Bei 900 EUR+Grundverzinsung auf das Kapital+50% des Sparbeitrages (450 EUR).

Hier muss ich Privatier59 widersprechen. Früher war das echt ein gutes Produkt, ab 2007/2008 war es für Neuabschlüsse kein gutes Renditeprodukt mehr für den Kunden.

Der Haken an diesem Produkt ist, dass man den vorher vereinbarten Sparbeitrag nicht erhöhen kann. Absenken ist jederzeit bis auf 25 EUR monatlich möglich. An das Geld kommt man jederzeit ran, mit der Folge, der Vertrag löst sich auf.

Auf jeden Fall würde ich jetzt bei dem Vertrag bis zum Schluss bleiben, da du die 50% Stufe erreicht hast, auch wenn die Grundverzinsung mittlerweile lächerlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Privatier59
14.05.2013, 13:06

Das glaube ich Dir erst wenn Du uns einen Link zu einem entsprechenden Angebot gibst. Und ich wiederhole: Niemals gibt Dir eine Sparkasse eine Verzinsung von 50%, niemals!

1

Wenn das so ist, wie ich das verstehe, ist das immer noch eine gute Rendite, so etwas bekommst Du woanders nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Privatier59
14.05.2013, 09:30

Da wette ich um alle Mäuse des heutigen Tages, dass das nicht so ist wie beschrieben. Welche Sparkasse würde denn schon 50% Verzinsung p.a. bieten? Die waren doch schon immer knickrig und kleinlich mit ihren Zinsangeboten.

1

du solltest nochmals prüfen, worauf sich die 50% beziehen, sicherlich nicht auf die 900 Euro eingezahltes Kapital.

Die Prämie wird vermutlich auf die normalen Zinsen gezahlt, wenn gewissen Dinge erfüllt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helge001
14.05.2013, 13:22

Doch, die 50% beziehen sich auf den jährlich eingezahlten Sparbeitrag.

1

Du bekommst die Prämie nur auf deinen Sparanteil nicht auf deine ganzes Kapital. Die Verzinsung ist variabel. Hier ein Beipiel

Einzahlung 75 €/Monat -10 Jahre

Sparkapital:9.000,00 EUR

Prämie:549,00 EUR

Zinsen:118,13 EUR

Gesamtguthaben:9.667,13 EUR

Rendite:1,412 % pro Jahr

Das ist ein Orginalberechnungsbeispiels eines offiziellen Angebotsrechners einer Bank.

Keine gutes Angebot, ein Witz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helge001
14.05.2013, 13:00

Das ist leider so nicht richtig.

1

LOL bei 50 Prozent Zinsen würde ich nicht mehr arbeiten gehen.

Träum, Träum....... :-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niklaus
14.05.2013, 13:27

er bekommt kein 50 %. Du musst richtig lesen.

3

Was möchtest Du wissen?