Plichtangabe als Eu-Rentner?

0 Antworten

Zählt der MiniJob als Einkommen bei Steuer?

Hallo, ich bin Selbständig und habe aber auch noch einen Minijob. Wenn ich nun meine Steuererklärung mache, muss ich den MiniJob da mit angeben? Und zählt das Einkommen des Minijobs zu den 8300,- Freibetrag?

...zur Frage

Erziehungsrente und Minijob?

Ich bekomme Erziehungsrente, würde nach meinem Einkommen berechnet.

Jetzt habe ich einen Minijob aufgenommen.

Muss ich den Minijob als Einkommen an die Rentenversicherung angeben?

...zur Frage

EU-Rente und Minijob - was erfährt der Arbeitgeber?

Wenn ich als EU-Rentner einen Mini-Job annehme, erfährt dann der Arbeitgeben, daß ich EU-Rente/Rente beziehe?

...zur Frage

EU-Rente und Minijob

Ich bekomme seit 01.12.2000 eine volle EU-Rente auf Dauer und übe zusätzlich seit 2 Jahren eine 400 Minijob aus. Meine Frage ist: Ob sich mein Minijob auf die Höhe der späteren Regelaltersrente auswirkt? Und ob ein Versicherungsfreiheitsverzicht vielleicht sinnvoller ist? Danke.

...zur Frage

Volle EU Rente, 100% Behinderungsgrad, Pflegegrad 2. Darf ich einen 450 €Job annehmen,?

Hallo, ich erhalte volle EU Rente, habe einen Schwerbehindertengrad von 100% und eine Pflegegrad 2.

Mein ehemaliger AG bietet mir einen Minijob (450€) bei einer 7,75 Wochenstunden Leistung. Mehr schaff ich eh nicht.

Wie wirkt sich das auf die EU Rente und Pflegegeld aus.

...zur Frage

Muss ich meinen Arbeitgeber einen weiteren Minijob angeben?

Ich habe aus meinem Studium einen Minijob, der eigentlich mehr ein Hobby für mich ist, aber eben auch Geld bringt. Ich will diesen Job auch weiterhin behalten, muss ich diesen Job bei einem Jobinterview angeben? Kann mein zukünftiger Arbeitgeber damit ein Problem haben?

Es ist klar, dass die eigentlichen Vorteile eines Minijobs wegfallen, weil ich über 400€ im Monat komme. Da hab ich mich schon informiert, aber einfach was ich meinem Arbeitgeber sagen muss und was nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?