PKonto Pfändung des ALG2 beim Ehepartner erlaubt ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Problem ist ein ganz anderes. Es dürfen keine Zahlungen von dir über ein fremdes Konto (auch wenn dein Mann Kontoinhaber ist) laufen. Wenn die Bank das mitbekommt - und das wird sie sehr schnell - dann wird das Konto schneller gekündigt als du Pfändung buchstabieren kannst. Und dann habt ihr kein Konto mehr und ein deutlich größeres Problem!

Girokonten - auch P-Konten - werden auf eigene Rechnung geführt. Das heißt: über das Konto düfen nur Zahlungen des Kontoinhabers laufen. Ist dein Mann Kontoinhaber, kann dort nicht deine Rente / dein Lohn eingehen.

Die Lösung: zwei P-Konten. Eins für deinen Mann und eins für dich. Wenn ihr beide unter dem Freibetrag von ca 1025 € seid, dann kann sowieso nichts passieren. P-Konten können generell nur auf Einzelpersonen laufen.

Zunächst mal HALLO und ein DANKE für die Antwort. Ich darf nochmal nachfragen da mir das Rechtsverständniss fehlt . Wenn ich eine Bankvollmacht hätte würde dann das gleiche gelten, d.h. keine Geldeingänge von mir ( Sozialleistungen/ALG2 ) auf dieses Konto? Und die zweite Nachfrage wäre denn der Freibetrag bei zwei getrennten PKonten dann insgesamt ca.2050 Euro ?Wäre eigentlich dann ja weit über dem normalen Satz für zwei Personen.

0
@neuling01

Auch eine Konto-Vollmacht ändert nichts daran, dass deine Rente nicht über das Konto einer anderen Person laufen darf. Ihr braucht definitiv zwei Konten!

Habt ihr zwei Konten, hat jede Person auf seinem Konto einen Freibetrag von 1025 €. Unabhängig vom anderen, aber in der Summe die von dir angesprochenen 2050 €.

0

Das mit dem P-Konto ist eine sehr schwierige Sache. Ich gebe Dir mal den Link zur rechtlichen Grundlage und da erkennst Du schon am Umfang, wie viele Dinge da zu beachten sind:

www.gesetze-im-internet.de/zpo/__850k.html

Es kann nur ein P-Konto pro Person geben und auch nur eine Person pro P-Konto. Die Gesetzeslage ist darauf abgestimmt, insbesondere hinsichtlich des pfändungsfreien Betrags. Wenn die Ehefrau Geld auf Dein Konto überwiesen bekommt, dann können Deine Gläubiger Zugriff auf das Geld nehmen da der Freibetrag überschritten ist.

Was möchtest Du wissen?