Pflegeheim kosten abgedeckt?

1 Antwort

Ist der Vater nur körperlich behindert oder auch dement?

Der Notar ist verpflichtet, die Geschäftsfähigkeit der Beteiligten festzustellen. Bei einer erkennbar dementen Person würde er die Beurkundung verweigern. Damit hätte sich ein Verkauf erledigt.

Es müßte ein vom Gericht bestellter Betreuer ernannt werden. Auch der dürfte nur mit Zustimmung des Gerichts eine Veräußerung vornehmen.

Schenkungen dürfte der überhaupt nicht vornehmen.

Hallo, nein also er ist geistig schon noch fit es ist einfach nur das gesundheitliche was ihm swhr zu schaffen macht und da er weiter von uns weg wohnt auch die Vereinsamung. Er hat es auch für sich entschieden das er in ein Heim möchte. Er kommt in seinem großen Haus einfach nicht mehr zurecht.

0

Was möchtest Du wissen?