Pflege zu Hause unentgeltlich-wie weist man nach wie groß Pflegeumfang ist wg. Rentenversicherung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Mutter muss eine Pflegestufe beantragen und bekommen. Bei 2 Stunden täglich könnte das gelingen. Ohne Einstufung wirds nichts geben.

Dann hilft der Link von elkestern.

Viel Glück

Barmer

Das stellt der medizinische Dienst der Krankenkassen fest, in dem Mann eine Pflegestufe beantragt. Die 14 Stunden pflege sin richtig, der überwiegende Teil muss aber auf die Grundpflege entfallen (also mehr als 7 Std. pro Woche). Putzen und Nahrung zubereiten z. B. fallen nicht unter die Grundpflege sondern unter Hilfe im Haushalt. Grundpflege ist Füttern, Kämmen, Waschen, baden, Duschen, Toilettengang etc.

Man unterstellt, daß die nötigen 14 Stunden die Woche an Pflege nicht nötig sind- wie kann sie sich dagegen wehren?

Man führt ein Pflegetagebuch, listet Hauswirtschaftsleistungen auf und klagt. Wäre man Mitglied in einem Sozialverband, etwa dem SoVD oder VdK, bekäme man kompetende Rechtsberatung und Unterstützung zum Bruchteil eines Anwaltshonorars :-)

G imager761

Mann verstorben, mit deutscher verheiratet, wohnt in deutschland bekommt die frau witwenrente

Meine Tante wurde gestern Witwe, sie war mit einem Schweizer verheiratet der in Deutschland mit ihr gelebt hat und gemeldet war. Bekommt sie von seiner Rente eine Witwenrente? Bitte helft uns da Sie schon etwas älter ist .

...zur Frage

Hat man nach einer Scheidung, 20 Ehejahre, anrecht auf eine Witwenrente?

Meine Freundin lässt sich nach 20 Jahren scheiden. Jetzt hat ihr eine Freundin erzählt, dass ihr Mann auch nach der Scheidung ein Anrecht auf Witwenrente hat. Stimmt das?

...zur Frage

Pflegegeldabrechnung für Pflege einer Privatperson zu Hause über einen Pflegedienst. Gibt es auch andere Möglichkeit zu gleichen Leistungen?

Meine Tochter möchte jetzt wieder als exam. Krankenschwester arbeiten in Teilzeit.Sie hat ein Angebot von einer Privatperson (100% Behinderung körperlich)für die tägl. Pflege über je 3 Stunden. Dieser Patient erklärte Ihr nun, dass die Abrechnung der Stunden über einen Pflegedienst geleistet werden, was bedeuten würde, dass meine Tochter bei diesem Pflegedient ein Arbeitsverhältnis eingehen müsste. Meine Frage: ist das so richtig, bzw. warum auf diesem Weg, also bekommt der Patient so mehr Leistung aus der Pflegekasse? Oder gibt es auch andere Möglichkeit ohne Pflegedienst abzurechnen? Meine Tochter möchte ungern deshalb einen Arbeitsvertrag mit diesem Pflegedienst eingehen.

...zur Frage

EU Rente und Witwenrente

Ich beziehe EU Rente in Höhe von 650 Euro und die Große Witwenrente in Höhe von 580 Euro netto. Ich hab die Möglichkeit eine Halbtagsstelle in einem Pflegeheim zu bekommen. Mir wird ja dann sicher die EU Rente gestrichen. Wie sieht es mit der Witwenrente aus...wieviel darf ich verdienen, netto, damit sie nicht gestrichen bzw. gekürzt wird?

...zur Frage

Wie hoch wäre z.Z. die Witwenrente?

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau bekommt eine Bruttorente von 1000,50 € und eine betriebliche Altersversorgung von 2100 € . (minus KV etc.) Meine Bruttorente beträgt 1379 € und 92 € Betriebsrente. (minus KV etc.) Das Alter meiner Frau beträgt 68 Jahre und ich bin 71 Jahre. Verheiratet sind wir seit 1966. Da die Rechner für Witwenrente sehr unterschiedliche Ergebnisse anzeigen, ist eine verlässliche Antwort für uns schon sehr interessant. Für Ihre Bemühungen bedanke ich mich im Voraus und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Helmut Rustemeier

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?