Pflege bei Hartz 4

2 Antworten

Hallo Elfi65, um Alg II zu beziehen, muß man nicht für den Arbeitsmarkt verfügbar sein, wichtig ist, daß Du grundsätzlich erwerbsfähig bist. Aber das Jobcenter prüft natürlich, ob Du zeitlich verfügbar bist. Sie werden nachfragen: ob Du bei der Pflegekasse als Pflegeperson eingetragen bist, wenn nein, denke ich, daß Du im Rahmen der mgl. Kinderbetreuungszeiten in Arbeit vermittelt wirst. Falls Du als Pflegeperson eingetragen bist, dann kommt es auf die Pflegestufe Deines Vaters und den nötigen Pflegehilfsleistungen an, hierzu wird das Jobcenter die Unterlagen der Pflegekasse wollen, damit sie prüfen können, wie viel Pflegeaufwand Dein Vater braucht und ob und wie viel Zeit für die Arbeit bleiben kann.

Alleinerziehende Mutter mit Job auf 400 Euro Basis

Hallo! Ich hab da mal eine Frage. Ich bin alleinerziehende Mutter von zwei Kindern im Alter von 11 und 4 Jahren. Seid dem mein Kleiner den Kindergarten besucht, gehe ich auf 400 € Basis arbeiten. Ich mache meine Tätigkeit sehr gerne. Leider verlangt das Jobcenter von mir das ich mich weiterhin um eine andere Stelle bemühen soll die Steuerpflichtig ist. Ohne die Hilfe meiner Mutter und Schwester würde ich meine Tätigkeit garnicht ausüben können, da sie sich nach dem Kindergarten um meinen Sohn kümmern. Der Kindergarten geht bis 12.30 Uhr und ich arbeite ebenfalls bis 12.30 Uhr. Wenn meine Schwester ihn nicht täglich von der Kita abholen würde, wäre es schon etwas schwierig mit dem Arbeiten. Nun zu meinen Fragen. 1. Bin ich wirklich dazu verpflichtet mich weiterhin um eine andere Stelle zu bemühen? Ich habe nicht die Möglichkeit länger als jetzt schon zu arbeiten. Meine Stelle ist ausserdem unbefristet und es besteht die Möglichkeit, das ich etwa in 1 Jahr auch Steuerkarte gehen kann. 2. Leider komme ich nur mit dem Auto zur Arbeit, da kein Bus dort hinfährt und auch wenn würde es dann mit der Kitazeit schon garnicht mehr klappen. Mein Auto ist sehr alt und hat nur noch bis Mai 2012 TüV. So wie es aussieht wird er auch nicht mehr rüber kommen. Stimmt es, dass das Jobcenter eine Art "Kannleistung" für einen PKW zur Verfügung stellen kann in so einer Situation? Ich bin für jede Antwort dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?