Pfändung wurde per Beschluss aufgehoben?

1 Antwort

Das sind 3erlei Dirnge:

500€ wurden gepfändet seit Nov. 20

Am 25.02. wurde Pfändungsfreibetrag erhöhlt und Pfändung aufgehoben.

Die Pfändung scheint also erledigt zu sein seit 25.02.21.

Eine alleinige Freibetragserhöhung führt nicht zur Erledigung.

Lass Dir den erledigten Titel aushändigen, schriftlich anfordern.

Dankeschön hat der Gläubiger den Beschluss vom Gericht nicht auch bekommen?

0
@Miria2

Das ist unwichtig. Der Gläubiger muss in diesem Zusammenhang gar nix tun. Lege den Beschluss der Bank vor, dann muss die Pfändung aufgehoben werden unverzüglich. Wenn Du nicht persönlich zur Bank kannst, oder Postbeamte rumzicken, dann Kopie per Einschreiben verschicken.

1

Was möchtest Du wissen?