Pfändung von Staatsanwalt P-Konto + Haus Finanzierung ?

4 Antworten

Wie Vulkanismus schon schrieb, das Ganze ist ungeordnet.

  1. P-Konto ist soweit klar.

  2. Ein Auto für 2.000,- Euro Wert, was Du brauchst um zur Arbeit zu kommen, wird keiner pfänden.

  3. Das Auto Deiner Frau kann für Deine Schulden keiner pfänden, oder sind das auch Schulden Deiner Frau?

  4. Das Haus (was heißt vor der Ehe auf meinen Namen? Hast Du einen Teil Deiner Frau geschenkt?) kann, wenn Du im Grundbuch stehst mit einer Zwangshypothek belegt werden. Wenn Ihr/Du da Veränderungen im Grundbuch vornehmt, wird man den Vertrag genau prüfen.

  5. Etwas seltsam finde ich diese Formulierung:

ich weiss derzeit nur grob worum es geht und das wird eine längere sache da der Prozess generell zu diesem Thema schon 3 jahre läuft !!

Denn wenn ein Prozess 3 Jahre läuft, sollte man ziemlich genau wissen, worum es geht.

  1. Nein ist nur mein Name
  2. Nein nichts geschenkt ich habe es aber auf mein namen gekauft Kredit laufen auch auf mich und Grundbuch stehe nur ich drin.
  3. Bisher wusste ich davon nichts da es nicht nur mich betrifft sondern auch viele andere die nach und nach wohl Post bekommen.
0
@ChrisX

Wenn die Staatsanwaltschaft Geld pfändet, oder blockiert, muss schon etwas vorliegen.

Jedenfalls sehe ich hier keine Möglichkeit mehr irgendetwas vor einer möglichen Pfändung zu retten.

0

Nur ein Gedanke:

Das Haus, da hat/haben doch sicherlich die Bank(en) eine Grundschuld im 1. Rang. Weitere Gläubiger wären ja im Rang nach der/den Banken.

Betreibt ein nachrangiger Schuldner eine Zwangsversteigerung, würde vom Erlös einer Versteigerung erstmal die vorangigen Schuldner bedient, der nachrangige Schuldner bekommt nur wenn etwas übrig bleibt. Also sollte der man schön die Füße ruhig halten. Oder sehe ich das falsch?

NACH dem Datum vom Tätigwerden des Staatsanwaltes noch irgend etwas "kreieren" ist absolute Zeitverschwendung. Im Gegenteil, dann gibts erst recht richtig Ärger. Man kann nur etwas retten, was nirgends dokumentiert ist, vielleicht wertvolle Bilder, die Goldbarren in der Matratze, der Sparstrumpf bei der Oma......

Betreuung, wenn der Alkoholsüchtige das Geld der Familie versäuft und sie verelendet?

Eine Frau hat einen alkoholkranken Mann. Sie haben zwei minderjährige Kinder. Er sieht seine Alkoholsucht nicht ein und versäuft doch sein ganzes Einkommen, das aber auch nur noch ganz bescheiden ist, wird rabiat und greift auf das ebenfalls geringe Einkommen der Frau und das Ersparte der Familie zu, nur um weiter zu saufen. Die Frau versucht die Familie zusammen zu halten und zu retten, was zu retten ist. Doch trotz seiner ständigen Beteuuerungen bessert er sich nicht. Im Gegenteil, er wird immer schrecklicher und ausfälliger, wenn er von ihr kein Geld erhält, das er aber nur für seinen Alkoholkonsum einsetzt. Er ist zu sehr erkrankt und ihm bereits gekündigt. Er kann nicht mehr regelmäßig arbeiten. Die Frau will sich nicht scheiden lassen. Kann sie eine Betreuung für ihren Mann erhalten bzw. ab wann kommt sie bei einer Alkoholerkrankung in Betracht?

...zur Frage

Haus Pfändbar obwohl es nur zum Teil einem gehört, bei gerigem Schulden betrag?

Hallo, kann ein Haus gepfändet werden, obwohl man nur Teilerbe des Hauses ist und dieses nach wie vor bewohnt wird? Kann das Haus gepfändet werden obwohl man selber nur ca 10.000 euro Schulden hat? Das Haus aber einem nur zu einem viertel Gehört? Und die anderen Besitzer des Hauses wollen nicht verkaufen!

...zur Frage

Geld abheben trotz Pfändung ?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem (Zur Zeit ist es noch kein Problem) :

Ich hatte eine kleine Firma, auf meinem Konto hatte ich 17.000,00 € nun wollte ich das Geld abheben und in der Bank sagte man mir das ich eine Pfändung von einem meiner ehemaligen Mitarbeiter auf dem Konto habe und ich habe kein Geld bekommen.

Dies war am 23.11.12 nun seit diesem Zeitpunkt hebe ich aber trotzdem mit meiner Karte vom Automaten immer jeweils das Wochenlimit ab.

Ich nehme an die Karte wurde nicht gesperrt, nun meine Frage kann ich da Probleme mit dem Gericht oder der Bank bekommen ? Und wann wird die Bank merken das meine Karte noch geht ?

...zur Frage

Verkauf eines Hauses innerhalb der Familie

Mutter, 3 Kinder, will ihr Haus (Wert ca 140 000) an einen Sohn verkaufen. Muss der Sohn die Geschwister beim Kauf anteilig auszahlen ?

...zur Frage

Müßte Uli Hoeneß nicht eigentlich pleite sein, wenn er immer die Wahrheit gesagt hat?

Ich meine, laut seiner ersten Aussage hat er bisher in seinem Leben 50 Mio Euro Steuer legal in Deutschland bezahlt. Damit könnte man doch ausrechnen, wie viel Geld er bisher verdient hat. (Steuersatz annehmbar).
50 Mio Steuern muß er jetzt nachzahlen. Das Geld mit dem er die "Steuern in der Schweiz erspekuliert" hat, hat er laut seiner zweiten Aussage ja wieder so ziemlich alles verzockt.

Somit hat er doch bisher ca. 100 Mio Euro verdient.
Minus 50 Mio. regulär bezahlte Steuer.
Minus 50 Mio Steuernachzahlung.
= 0 Euro.

Dann wäre doch im Endeffekt alles für Steuern draufgegangen?

Er hat ja sicher auch für seinen Lebensunterhalt was ausgeben müssen. Dann müßte er doch nun eigentlich pleite sein?

Wenn er andererseits nicht die Wahrheit gesagt hat, und doch noch mehr Geld im Spiel ist, von dem man bisher nichts wußte, dann könnte es doch ganz schnell passieren, daß die Staatsanwaltschaft wieder aktiv wird?

Oder habe ich da einen Denkfehler?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?