Pfändung vom FA trotz neuen Bescheids

1 Antwort

Hast Du zusammen mit dem Einspruch Antrag auf Aussetzung gestellt? Rechtsgrundlage hier:

http://dejure.org/gesetze/AO/361.html

Das hast Du wahrscheinlich nicht getan und deshalb ist der Bescheid in die Vollziehung gegangen. Den Fehler hat mithin nicht das finanzamt gemacht, Du selber bist schuld. Ist der Betrag denn nun aufgrund der Pfändung beim FA eingegangen? Falls ja, dann beantrage Rückzahlung des überzahlten Betrgs. Falls nicht, dann beantrage unter Hinweis auf denm neuen Bescheid Freigabe des Kontos. Und merk Dir mal eins: In so wichtigen Sachen darf man nicht ausschließlich telefonisch tätig werden. Im Zweifel wird sich an solche Zusagen jetzt niemand mehr erinnern.

Was möchtest Du wissen?