Pfändung Finanzamt, 1. Gehalt, 2.Gemeinschaftskonto, p- Konto nicht möglich, wegen Hausfinanzierung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aufgrund einiger Turbolenzen macht die Bank es nicht mit(Hypothekendarlehen), wenn das Geld auf ein anderes Konto umgeleitet wird... Erst nach der Scheidung ist das möglich... alles schon versucht

Diese gewünschten Gesetze wird es nicht geben.

Da müssen erst einmal klare Verhältnisse bei den Konten und den Vermögens-bzw. Schuldverhältnissen gemacht werden, und dann muss man mit dem Geldinstitut verhandeln...

Das ist nun mal so wenn man sein Geld auf das Konto Dritter umleitet. Dort gibt es keinen Pfändungsschutz mehr und der Kontoinhaber (als Drfittschuldner) muß das Geld bis auf den letzten Cent abführen.

Warum nicht ein eigenes Konto wenn nur noch der pfändungsfreie Betrag überwiesen wird?

Was möchtest Du wissen?